von , über "1&1 DSL 16" von 1&1 , am um 19:22 Uhr

Ich fühle mich ver.....T!

Hier in Erlensee ging das DSL bedingt durch die alten Telefonleitungen max mit 5000 KB/s ... das änderte sich im vergangenen Jahr, ging immer langsamer und von 2.200-1.300 KB/s zurück. Telekom überprüfte mehrmals die Leitungen, ohne Erfolg. Irgendwann ging fast garnichts mehr. Ich habe AVM gebeten die FritzBox zu überprüfen. Ergebnis: "Sie werden von ihrem Provider gedrosselt! Ich konnte nur noch von meines Mieters Gastzugang arbeiten. Breitbandmessungen durchgeführt, schlechtes Ergebnis.
Nach der Kündigung ging plötzlich wieder alles! Vorher konnte mir nicht geholfen werden!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 23.06.2022 um 15:38 Uhr
Mir nicht ganz schlüssig ob das Zeilen über 1&1 oder der Telekom sind.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken