Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 12:44 Uhr

Ich kann mich eigentlich nicht beklagen

Ich bin seit fast zwei Jahren bei 1&1. Habe Mitte diese Jahr von 6000 auf 4DSL (16000) umstellen lassen. Sowohl Anmeldung als auch Umstellung verliefen ohne Probleme. Bei Vertragsverlängerung hatte ich Anspruch auf neue Hardware. Diese wurde anstandslos geliefert. Inkl. SIM-Karte fürs Handy.
Bis heute habe ich keine Ausfälle weder bei Internet noch bei VoIP festgestellt und auch keine Unregelmäßigkeiten bei den Rechnungen.

Gestern Abend war ich frustriert vor meinem Rechner und den Ergebnissen des DSL Speedtests gesessen. Download zwischen 4000 und 6000 kbit/s aber Upload komischerweise um die 1000 kbit/s. (System: WinXP mit Personal FireWall und VirenScanner über WLAN.)

Habe den Speetest heute unter OpenSUSE wiederholt:
Download: 13.169 kbit/s (gut)
Upload: 1.088 kbit/s (sehr gut)

Wie es aussieht, konnte 1&1 nichts für die schlechten Werte von gestern.
Von mir der Tipp bei schlechter Download Geschwindigkeit, überprüft die Konfiguration eurer Sicherheitssoftware.
Die Sicherheitssoftware für den Test zu deaktivierten ist eher was für Mutige. ;)

Meine Fragen per Mail an Support wurden korrekt und innerhalb weniger Tage beantwortet. Telefonsupport habe ich bis jetzt nicht in Anspruch genommen und finde es auch schade, dass er kostenpflichtig ist.

In Summe bin ich sehr zufrieden. Fand es schade von so vielen unzufriedenen Kunden zu lesen.

Aber und wie gesagt: Ich kann mich eigentlich nicht beklagen. :)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von cpt-foto (cpt foto) 02.11.2007 um 13:30 Uhr
schön, wenn man keine Probleme hat und nicht auf den ineffizienten Support angewiesen ist !
Kommentar von Carli 02.11.2007 um 15:10 Uhr
Ja, wenn es klappt, dann klappt's. Auch ich habe noch keine wirklich negativen Erfahrungen gemacht.
Kommentar von Halejula (marcel) 02.11.2007 um 18:02 Uhr
sobald du den support einschalten dann wirst du es spüren ;)
Kommentar von Foxi (Foxi) 03.11.2007 um 23:47 Uhr
lass mal denTCP-Optimizer über dein WinXP System laufen . Dann gehts auch dort wieder in die Höhe.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken