Anzeige

von , über "Flat 384" von 1&1 , am um 00:35 Uhr

immer noch der gleiche Mist

Ich habe immer noch die gleichen Probleme. 1) Nur 384 DSL.
2)teilweise (1 x 5 Tage lang)keinen ordentlichen Telefonanschluss 3) Jeder Hotline-Techniker führt mich 15 Minuten durch die Fritzbox -kein besseres Ergebnis.
Jetzt habe ich die Schnauze voll und habe gekündigt. Aber das ist auch lachhaft. Ich habe über Kontaktformular gekündigt. Geht nicht, ich soll per Fax oder schriftlich (was ist Kontaktformular ? schriftlich !)kündigen. Gut, kündigte ich per Fax. Dies wird mir per Mail bestätigt, aber mit Brief werde ich aufgefordert nochmals zu kündigen, Fax sei nicht richtig lesbar. Dabei haben mir die Hotlinetechniker bestätigt, dass in meiner elektronischen Akte die Kündigung vermerkt sei. Ich empfinde dies als Betrügereien.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von mesip 12.08.2008 um 06:25 Uhr
Ich habe nach langem Hin und Her auch per Einschreiben mit Rückschein gekündigt. Antwort 1&1: Ich hätte keinen Grund dazu. 3 Ordner Schriftverkehr, keine Mängelbeseitigung und dennoch keinen Grund???
Kommentar von Foxi (Foxi) 12.08.2008 um 17:38 Uhr
Kann es sein das ihr ziemlich weit von nächsten DSLAM enfernt wohnt? Dann wird es auch garantiert nicht schneller. Da baut nämlich niemand die Leitung aus. Eigene Leitungen hat 1und1 nicht,
Kommentar von SabiundOli 12.08.2008 um 19:34 Uhr
1und1 ist oftmals der einzige Anbieter der so dreist ist in solchen Gebieten einen DSL-Anschluss anzubieten.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken