Anzeige

von , über "DSL-HomeNet 16.000" von 1&1 , am um 17:26 Uhr

Immer noch zufrieden

Vor 3 Jahren und vor einem Jahr habe ich an dieser Stelle schon einmal über meine Erfahrungen mit 1&1 geschrieben. Insgesamt bin ich jetzt seit 2004 bei 1&1. Anfänglich hatte ich einen T-COM-Anschschluss mit DSL-3000 von 1&1. Nach Aussage T-COM seien wegen Leitungsdämpfung und S/R-Abstand nicht mehr möglich (ADSL). Nach Einrichtung eines Kollokationsraumes im Jahr 2008 bot mir 1&1 einen DSL-16000-Komplettanschluss an (ADSL 2+ ITU G.992.5). Die Umstellung verlief reibungslos. 1&1 hatte mich korrekt über alles schriftlich informiert. Als ich am Tag der Umstellung am Abend nach Hause kam, hatte ich nach dem Neustart der Fritzbox DSL-16000. Wer den Unterschied zwischen ADSL und ADSL2+ nicht kennt, der kann sich hier schlau machen: http://de.wikipedia.org/wiki/Asymmetric_Digital_Subscriber_Line_2

Für Interessierte: Nach der Umstellung auf Komplettanschluss hatte ich folgende Werte der Fritzbox:

Max. DSLAM-Datenrate kBit/s 17728 1152
Min. DSLAM-Datenrate kBit/s 256 256
Leitungskapazität kBit/s 17116 1145
Aktuelle Datenrate kBit/s 15779 1136

Latenz 9 ms 5 ms
Bitswap an aus
Seamless Rate Adaption aus aus
Impulse Noise Protection 0.6 1.0
L2 Power Mode NA - -

Signal/Rauschabstand dB 14 10
Leitungsdämpfung dB 19 16
Powercutback dB 0 0

Schon damals war ich mit der Leistung und Stabilität sehr zufrieden. Jetzt nach 3 Jahren bin ich es immer noch. Es gab in der Zeit einen von mir bemerkten Ausfall über einen Zeitraum von ca. 5 Std. Davon waren aber alle DSL-Teilnehmer in meinem Ortsnetz betroffen (nicht nur 1&1-Kunden). Durch die Handyflatrate konnte ich den Ausfall des Telefonnetzes verschmerzen. Und 5 Std. ohne Internet waren für mich auch nicht wirklich ein Problem. Für jemanden der den Anschluss beruflich benötigt ist ein Komplettanschluss nicht unbedingt die beste Wahl, obwohl VoIP immer besser wird.

In meinem Ortsnetz funktioniert der 1&1-Anschluss glücklicherweise tadellos. Das bestätigen auch die Nachbarn und Bekannte die ebenfalls bei 1&1 sind. Meine Entscheidung 1&1 als DSL-Anbieter zu nehmen war wohlbegründet. Im Vorfeld hatte ich mich über alle hier verfügbaren DSL-Anbieter erkundigt. Werbeversprechen waren absolut kein Kriterium. Man muß einfach mal in seiner unmittelbaren Nachbarschaft Erkundigungen einholen. Wenn in der Nachbarschaft nur DSL2000 oder weniger anliegen, kann man nicht damit rechnen das ein ISP plötzlich DSL16000 herbeizaubert.

Die Hotline habe ich am Anfang unnötigerweise zwei Mal in Anspruch genommen. Mit "common sense" hätte ich das Problem auch selbst lösen können. Ein 1&1 Mitarbeiter hatte mich sogar zurückgerufen. Deshalb kann ich den Service auch nur positiv bewerten.

Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich auch OK. 34,99 Euro/Mon. incl. Internet Flatrate, Telefon Flatrate, Handy Flatrate ins Festnetz und ins 1&1 Handynetz sind doch super. Die Fritzbox ist meiner Meinung nach das Beste was es in diesem Preissegment gibt. Unter anderem habe ich einen QNAP-NAS-Server über LAN, 2 Logitech Squeezebox Internetradios über WLAN und 5 DECT-Telefone angeschlossen. Zusätzlich kommen noch 4 Laptop's und 2 Desktoprechner der Familie. Seit Inbetriebnahme der Fritzbox (7270) verrichtet sie ihren Job problemlos. Wichtig ist natürlich, dass man immer die aktuelle Firmware installiert hat.

Mein Bitte an alle zukünftigen Berichtschreiber. Wer hier einen Bericht schreibt, sollte diesen doch so verfassen das der Leser sich einen wahrhaftigen Eindruck über die Negativen/Positiven Erfahrungen machen kann. Kurzberichte wie "Alles OK, Super zufrieden, Alles Mist ,Betrug, Abzocke" sind NICHT hilfreich. Ein wenig mehr Details sind schon erforderlich. Vor allem das Auslesen der Fritzboxwerte kann doch nicht so schwer sein. Daran kann man wenigstens erkennen, was in der Fritzbox ankommt.

Gruß, Oligo
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
67 von 93 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 02.04.2011 um 21:01 Uhr
Na endlich mal wieder ein Bericht der den Namen auch verdient.
Kommentar von Tieger (Tieger) 02.04.2011 um 23:28 Uhr
ein sehr guter und sachlicher Bericht
Kommentar von wilson (Drozella) 03.04.2011 um 12:31 Uhr
Danke für den guten Bericht!
Kommentar von jakobs 04.04.2011 um 15:40 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Jason (Jason) 04.04.2011 um 18:05 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Henry78 05.04.2011 um 17:10 Uhr
Hallo der 1. April ist schon vorbei du bist leider ein tag zu spät

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken