Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 11:40 Uhr

in letzter Zeit absolut nicht zu empfehlen

- ueber Wochen fast taeglich ueber Stunden kein Internet
- teils schwachsinnige Empfehlungen seitens des Supports
- endlich Licht am Ende des Tunnels .. denkste DSL 6000 humpelt nun seit Tagen mit ca. 700kBit/90kBit vor sich hin

wie gesagt .. kein Wunder das die Telekom wieder zulauf ohne Ende hat

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von qayüöä (User gesperrt) 31.03.2013 um 14:03 Uhr
Was man so im I-Net hört und liest, ist 1&1 schon seit längerer Zeit (respektive schon immer) nicht zu empfehlen.
Kommentar von satansrache (satansrache) 31.03.2013 um 16:02 Uhr
Bei Resellern sollte man immer etwas vorsichtig sein.Solange alles funktioniert gibt es keine Probleme,aber wehe es treten Störungen auf,dann kann es problematisch werden.
Kommentar von Jason (Jason) 31.03.2013 um 19:15 Uhr
Nahezu alle Störungen passieren auf der letzten Meile, und für diese ist die Telekom verantwortlich. Als Telekom-Kunde ist da störungstechnisch gesehen erst einmal kein Unterschied.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken