Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 12:41 Uhr

Internet-DSL-Anbieter bewerten

Ich habe meinen DSL-Anschluss bei 1&1 wohne in Hamburg.
Nach anfänglichen Ausfällen (habe von DSL 6016 lief
einwandfrei auf DSL 16000 upgedatet)
mich bei der Hotline von 1&1 beschwert (klappte sehr gut),
diese haben sich an die T-Com gewendet, die kamen dann
etwa 4 Wochen später unangemeldet und haben hier im Hause
die DSL-Leitung und ISDN von T-Com ausgemessen.
Der T-Com-Techniker sagte, es wäre evtl. etwas zu machen
in letzten Verteiler. Etwa 1 Woche später keine
Probleme mehr mit DSL 16000 und das war vor etwa einem
Jahr. Die Flatrate ist gut oder sogar sehr gut. Down- oder
Upload erreiche ich den vollen Speed, genauso wie der Ping-
Test mit 34 msec (ohne einen Extra-Vertrag) gut ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 29.09.2008 um 15:27 Uhr
Das kenn ich auch so. Anruf des T-Com-Technikers am Samstagvormittag und Empfehlung, ein besseres externes DSL-Modem vor die FritzBox zu schalten. Das war ein guter Tip. Ergebnis: Besserer Sync.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken