Anzeige

von , über "Flat 2.048" von 1&1 , am um 14:39 Uhr

Katastrophenserver 1&1 Schlund und Partner

Ich habe seit Oktober DSL Anschl. auf Analogem Telefon Anschl. der T-Com aber eben Über 1&1.
Da das Netz der telekom gehört, sind die auf jedenfall daran Interesiert den Kunden der fremdanbieter, hier 1&1 so viel probleme zu machen wie nur Irgend möglich, denn die wollen ihre kunden Wieder haben.

Ich Spreche Hier aus Eigener Erfahrung.
Ich habe von denn 6 Monaten wo ich DSL habe nur 30% Conect gehabt der Rest Waren Störungen die teilweis Über 14 Tage Ohne jegliche Bearbeitung bei 1&1 oder T-Com liegengeblieben sind, ja Mann hat mir Sogar den Vorschlag Gemacht Doch lieber wieder zur T-Com Zu wechseln da ja die Anderen Anbieter ehh nicht leisten können was sie Versprechen, das Angebot kahm Übrigen vom der t-...

Na ja nach langem hin und her und Androhung den Vertrag zu Kündigen wegen nichterfüllung, und denn Anderen Vorwürfen die ich oben Beschrieben haben, Laüft mein DSL jetzt mit Androhung von Rechtsanwälten mit einer sage und schreibe 2.160 Kbs Verbindung, und das seit 3 Wochen ohne Unterbrechung.

Die Nerven die mich die Sache Gekostet hat sind mitlerweil wieder Nachgewachsen.

Na ja das ist eben Sevice Am Kunden.

erst mal Aufträge Schaufeln dann Abkassieren und dann Pleite Machen und dann?


Lieben Grüß

an alle die sich Ärgern

Jens
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken