Anzeige

von , über "DSL-HomeNet 6.000" von 1&1 , am um 23:04 Uhr

Keine Klagen!

Bin seit ca. 3 Jahren bei 1&1.
Immer wenn es Probleme gab war ich Schuld.
Ich bin rundum zufrieden (Service, Preis).
Das Einzige ist die Geschwindigkeit(habe 6000- hätte gerne 16000).
Aber da kann 1&1 ja nichts für.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
63 von 108 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von egon k. 30.03.2010 um 20:33 Uhr
der kunde ist bei 1&1 in erster instanz immer schuld. weil der kunde mit problemen grundsätzlich dämlich ist, und wenn es nur aus dem grunde ist, weil er diesen anbieter gewählt hat ;) .
Kommentar von Franz Neumann 31.03.2010 um 14:21 Uhr
Auch hier wieder ein nutzloser Kommentar von egon k. und wenn es nur aus dem grunde ist, weil er hier eine Hetzkampagne starten will für dich nur schade das Du ganz alleine bist;)
Kommentar von Czeppi 31.03.2010 um 22:45 Uhr
Wieso kann 1&1 nichts für den schlechten Ausbau? Die könnten sich doch am Ausbau beteiligen (aber wahrscheinlich ist insgeheim wieder die Telekom Schuld) - billig statt Innovation und Ausbau!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken