Anzeige

von , über "Flat 2.048" von 1&1 , am um 15:06 Uhr

Keine stornierung möglich

Nach feststellung, dass nur 1mbit verfügbar ist habe
ich meinen Vertrag, der durch einen Powerseller zustande kam, binnen 3 Tagen, nach Absprache mit einem 1&1 Supportler, storniert.
Ein paar Tage später bekam ich dann einen Schaltungstermin zugeteilt und kurze Zeit später eine Mitteilung zum Hardwareversand. Nach Rücksprache mit einem 1&1 Mitarbeiter hätte sich meine Stornierung mit der Schaltung überschnitten, sollte aber kein Problem darstellen und ich sollte die Hardware unkostenfrei zurückschicken.
Wieder zwei Tage später bekam ich eine E-Mail mit dem hinweis ich könne vom Vertrag nicht zurück treten, da ich die "schnellstmöglich" Option gewählt hätte, was aber nicht der Fall war. Des Weiteren stand auch keine Notiz davon in meiner Bestellbetätigung.
Ich bat noch einmal freundlich um eine Überprüfung, woraufhin ich dann eine E-Mail bekam in der Stand, dass ich von meinem 14 Tägigen Wiederrufsrecht keinen Gebrauch machen könnte, da ich eine schnellstmögliche Schaltung beantragt hätte und schon alles an einen Techniker zur Installation weitergegeben wurde.

Rechtliche Schritte sind schon in die Wege geleiete.
FINGER WEG VON 1&1!

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 17.08.2009 um 16:51 Uhr
Wann war das genau? Hintergrund: neue Gesetzgebung!!!!
Kommentar von Glasfaser 18.08.2009 um 13:39 Uhr
Das Problem mit der Option "schnellstmöglich" hatte ich auch. Und mir wollte man einen teureren Tarif unterjubeln als ich bestellt hatte. Etliche Briefe, Stornierungen, alles wurde ignoriert.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken