Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 15:19 Uhr

komplette Abzocke

Bin sehr enttäuscht, da ich zahlen musste obwohl ich noch gar kein Internet hatte und widerrufen habe innerhalb der 14 Tage Widerrufsfrist. Trotzdem wurde ich fast ZWEI Jahre!!!!!!!!!!!!! mit Mahnungen und Inkassoforderungen bombardiert. Habe aber immer reklamiert und musste schließlich auch keinen Cent zahlen!!!! Hatte aber sehr sehr viel Ärger und Stress. Deswegen kann ich von 1&1 nur abraten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Braniff 06.02.2011 um 15:27 Uhr
das ist nicht die einzige Fa. die einen Widerruf gerne mal ignorieren KDG z.b. ist ein ganz besonders krasses Beispiel da heißt es dran bleiben und ggf.Verbraucherzentrale einschalten
Kommentar von Foxi (Foxi) 06.02.2011 um 15:29 Uhr
Dem hat ja nun das BGB vor knapp 2 Jahren einen Riegel vorgeschoben.
Kommentar von jovi 09.03.2011 um 10:34 Uhr
das gibt es auch bei der Telekom. habe 2 Jahre mit denen gestritten, es ging sogar bis zum Mahnbescheid. Am Ende nochmals ein Vergleichsangebot und schließlich wurde der Mahnbescheid zurückgeszogen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken