Anzeige

Anzeige

von , über "DSL 50 / DSL Young 50" von 1&1 , am um 02:26 Uhr

Kunde ist König - trotzdem darf der "Pöbel" warten...

Vorweg:
Ich bin mit 1%1 aufgewachsen und wir waren zufrieden. Dann wechselte ich aus Bonn (NRW) nach Mittweida (Sachsen) aufgrund meines aktuellen Studiums.

Der Service von 1&1 ist wirklich super, bis jetzt hatte ich immer einen höflichen, freundlichen und kompetenten Gesprächsteilnehmer am Telefon, jedoch lässt die Verbindung auf dem "Lande" (Hochschulstadt, 16.000 Einwohner) sehr zu wünschen...
Wir haben aktuell die DSL50 (50k) Leitung bekommen aber aller höchstens 23k rein... ,da die Verbindung zum Verteiler zu weit ist.

Wir haben aufgrund der Differenz (wir haben durchschnittlich einen Upload von 800 KB/s) bei dem Kundenservice angerufen und uns wurde erklärt, dass sich aktuell nichts an der Lage ändern wird, wir aber eine Gutschrift "anfordern" könnten.

FAZIT:
Der Service ist wirklich nett, weiß aber selber, dass er als Person kaum was an akuten Problemen ändern kann, versucht aber wirklich alles um den Kunden zufrieden zu stellen. Die Verbindung ist in Ballungsgebieten gut, jedoch lässt sie auf dem Land leider zu wünschen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 09.06.2019 um 15:06 Uhr
Mit 1&1 aufgewachsen, da scheint sich ja bei Ihnen alles nur ums Internet zu drehen, ein trauriges Leben. Ob Hochschulstadt oder nicht, wer hoch steigt kann tief fallen.
Kommentar von gib4711 28.06.2019 um 08:31 Uhr
Das scheinen Sie auch zu führen, ein trauriges Leben. Ab 15 Uhr haben Sie wohl eine Freigabe Ihres Internetanschlusses, um hier Ihre unsinnigen Kommentar loswerden zu können.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken