Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 11:04 Uhr

lasst die finger von doppelflat 16000

wir sind seit 2004 kunden bei 1&1. wir hatten eine 2000dsl über die telekom, und es lief alles hervoragend. im juni haben wir uns entschieden bie 1&1 zu bleiben, und haben übers internet doppelflat 16000 bestellt. laut vervügbarkeitcheck kein problem. wenige tage später kam die bestätigung (Montabaur, 29.5.08) für eine 6000er leitung, und eine bestätigung, das wir unsere anschluss ab dem 9.6.08 mit einer gwschwindigkeit von 3072kbit/s nutzen können. ich dort angerufen "0900", nachgefragt, weil wir das eigentlich nicht bestellt haben. die unfreundliche dame teilte mir mit, ein 16000 leitung ist bei uns technisch nicht möglich (jeder sollte mal nach dem selben problemen von anderen kunden googeln, es ist erstaunlich wieviele andere genau das gleiche erlebt haben). die zugangsdaten kamen promt, und die leitung wurde am 9.6.008 pünktlich ihne probleme geschaltet. man sollte an diese stelle die agbs von 1&1 sehr gut durchlesen. der frist für ein weiderrufsrecht beginnt in unseren fall, mit der erhalt der zugangsdaten.
mitte juli (nach eine erneute nachfrage von mir, wie es nun mit unsere eigentliche bestellung aussieht) erhielten wir wieder post, zitat:

"Sehr geehrte Frau Kafka,

am 16.07.2008 werden wir ihren Telefonanschluss komplett zu 1&1 ziehen."

laut agbs ist unsere wiederrufsrecht bereits abgelaufen, und wir haben wir uns für 24 monate an 1&1 gebunden.
ich war gestern bei meinen anwalt , und er hat uns eine fristlosekündigung verfasst, weil nach seiner ansicht nach (er hat auch fleissig im internet geggogelt), werden die kunden arglisstig getäuscht. der gesamte ablauf die erste freischaltung auf eine 3000 leitung, die ganze hinhalte methoden, und der 0900er hotline, sieht er als einen riesen betrug an.

ich kann es wirklich jedem raten, ein anderen anbieter zu suchen. für uns ist der hotline von unseren handys aus auch nicht erreichbar, den die 0900er nummern sind vom haus aus gesperrt. einige festnetzanbieter blockieren diese nummern ebenfalls. unsere verbindungs probleme bestehen immernoch, und wir können sie einfach nicht lösen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Joergel (Joergel) 31.07.2008 um 14:58 Uhr
Ihr wißt, dass im Vertrag eine Mobilfunkkarte mit kostenloser Festnetztelefonie enthalten ist? Damit ist die Hotline für 24 Ct/min erreichbar.
Kommentar von Foxi (Foxi) 31.07.2008 um 20:32 Uhr
Wo habt ihr denn den Verfügbarkeitcheck gemacht? Bei 1und 1 steht doch gar kein möglicher Speed in der Auswertung. Es gibt bei 1und1 dummerweise keinen Mindestspeed wie zb bei der T-Com.
Kommentar von Wurstmütze 02.08.2008 um 14:30 Uhr
Ich glaube bei manchen sind es selbstgemachte Probleme wer sich den Vertrag und die AGB nicht komplett durchliest der hat selber schuld

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken