Anzeige

Anzeige

von , über "DSL 100 / DSL Young 100" von 1&1 , am um 11:20 Uhr

Lügen beim Tarifwechsel

Ich hatte 2 Jahre lang einen 50mbit Tarif. Zu dessen Ende ich auf 100mbit wechseln wollte. In einem Telefongespräch wurde mich klar vorsrprochen dass ich die vollen 100mbit bekommen werde. Ich habe hier klar nachgefragt ob es "bis zu 100" sind oder "100!" worauf mit versprochen wurde das ich zu 99% der Zeit 100mbit erreichen werden.

Wechsel abgeschlossen.

70mbit.

3 Telefongespräche und ein Techniker vor Ort später:

Mehr als 70 sind aufgrund der Entfernung zum Netzkasten nicht möglich, werden auch nie möglich sein.

Dieser Anbieter hat mich also ganz klar beim Verkaufsgesprech belogen. Er hätte dies bereits wissen können und müssen!

Sonderkündigung und Beschwerde bei Bundesnetzagentur geschickt. Ob erstere Akzeptiert wird wage ich zu bezweifeln, Vermultlich hilft hier nur der Weg zum Anwalt...unglaublich.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 15.12.2018 um 16:37 Uhr
Sie machen auf mich den Eindruck eines Komikers. Maßgebend sind die AGB, das sollte sogar der dümmste Bauer wissen. Anwalt und BNetzA, ich bepiesele mich vor lachen.
Kommentar von Cyberdine (Mathias Mueller) 26.12.2018 um 17:35 Uhr
https://hilfe-center.1und1.de/bin_dea/article/796656/DSL_DSL_100_MVL_20150809.pdf Die Werte sind im vertraglichen Rahmen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken