Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 22:11 Uhr

Meine Meinung

Vor etwa 3 Jahren bin ich zum ersten Mal auf diese Seite aufmerksam geworden. Da ich zu dem Zeitpunkt sehr zufrieden mit 1&1 war, wollte ich meine Erfahrungen der Allgemeinheit kundtun. Wie naiv von mir; was konnte ich für danach für Schmähungen lesen. Das ging von "1&1 Mitarbeiter, alles gelogen, wie viel bekommt man dafür, usw.". Im Nu wurde der Bericht völlig verrissen. Obwohl ich einen für meine Begriffe umfangreichen, ohne jegliche Provokationen enthaltenen Bericht geschrieben hatte, wurde dieser nach kurzer Zeit zu mehr als 80% als nicht hilfreich bewertet. Nun, damit muss man halt leben.

Wie es dazu kommen konnte wurde mir allerdings bald klar. Diese Plattform wird in erster Linie von nicht zufriedenen Kunden aufgesucht. Zufriedene Kunden werden als Störenfriede empfunden und auch dementsprechend abgekanzelt (das kam in einigen Kommentaren deutlich zum Ausdruck). Dabei geht es nicht um Inhalte (von Kurzberichten distanziere ich mich nachdrücklich) sondern allein darum das der Bericht positiv ist. Reflexartig wird sofort auf "nicht hilfreich" geklickt.

Einige wissen scheinbar auch wie man in kurzer Zeit Mehrfachbewertungen vornehmen kann. Wie anders ist es zu erklären, dass sogar von 1&1-Kritikern in ihren Kommentaren als hilfreich bezeichnete Berichte quasi über Nacht (ca. 6 Std.) mehr als 25 Negativbewertungen erhielten. Als Beispiele nenne ich nur die Berichte von illka, Weserdeich oder oligo. Insbesondere beim Bericht von illka haben sich einige Kleingeister eine wahre Schlacht geliefert (akt. Stand 200:429). Solange diese Praxis technisch oder organisatorisch nicht unterbunden wird, halte ich diese Plattform für nicht hilfreich.

Es gibt hier nur sehr selten wirklich gute und glaubhafte Positiv- Negativberichte, die dann auch von mir als hilfreich bewertet und manchmal kommentiert werden. Die Mehrzahl erfüllt diesen Anspruch nicht und daher unterlasse ich es auch sie zu bewerten, es sei denn sie sind sowas von kurz und dämlich das man gar nicht anders kann als den NEIN Button anzuklicken.

1&1 ist, wie alle anderen Anbieter auch, natürlich nicht perfekt. Dazu sind die DSL-Standortbedingungen einfach zu unterschiedlich. Das war damals schon so und so ist auch jetzt noch. Ich hatte (habe immer noch) das Glück an meinem Wohnort nahezu perfekte Bedingungen zu haben. Wie oligo schon in seinem Bericht schrieb. Erkundigt euch vor Vertragsabschluss bei Nachbarn in der Straße/Wohnblock oder in der näheren Umgebung. Wenn keiner mehr als DSL3000 hat, geht die Wahrscheinlichkeit einen DSL16000 Anschluss zu bekommen gegen null.

Bevor man nun den Button "Bestellen" anklickt, sollte man vorher unbedingt die AGB gelesen und verstanden haben. Gewiss sind einige Geschäftsbedingungen nicht für jedermann verständlich. So ist es aber, jede Firma hat ihre eigenen, basierend auf dem BGB. Ob man sie nun mag oder auch nicht. Mit der Bestellung hat man sie akzeptiert. Daher kann ich Dinge wie z.B "ich muss das Nortonpacket jetzt bezahlen" nicht akzeptieren. Auch die Kündigungsprozedur ist eindeutig. Mit einem Anruf oder e-Mail geht es eben nicht.

Ich verstehe manchmal den Unmut der nicht zufriedenen Kunden. Aber wer unzufrieden ist sollte dieses auch ausführlich begründen, möglichst mit Übermittlung der Fritzbox Daten. Außer bei der Hotline anzurufen gibt es noch diverse andere Möglichkeiten wie z.B Anmeldung im Forum.

Mein Anschluss funktioniert nach wie vor einwandfrei. Bei mir wäre auch ein 25.000 Anschluss (nach eigenem Bekunden) von Kabel Deutschland möglich. Bisher habe ich den permanenten Werbebriefen und Anrufen widerstanden. Frei nach dem Motto, "never change a running system".

In dem Sinne, einen schönen Abend noch. Freue mich auf jede Bewertung/Kommentar, ob pos. oder neg.

PS. Hatte in diesem Jahr 1&1 schon einmal pos. bewertet. Deshalb bleibe ich jetzt neutral um mich nicht dem Verdacht auszusetzen die pos. Bewertungen zu pushen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
55 von 138 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 15 Kommentare abgegeben

Kommentar von Rudolf.S 11.06.2010 um 00:15 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von kritiker (Krittiker) 11.06.2010 um 00:58 Uhr
Hallo Terra, vielen Dank für Deinen sachlichen und vollkommen zutreffenden Bericht. Bin voll und ganz Deiner Meinung. Weiter so..
Kommentar von wilson (Drozella) 11.06.2010 um 09:01 Uhr
So ist das hier nun leider einmal. Allerdings sehe ich aus der Wortwahl der "Berichte" bzw. der Kommentare schnell, aus welcher Ecke die kommen. Das kann ich dann ernst nehmen oder aber auch nicht.
Kommentar von Jason (Jason) 11.06.2010 um 18:17 Uhr
Starker Bericht, kann von meiner Seite alles nur bestätigen. Danke.
Kommentar von JohnSilver (John Silver) 11.06.2010 um 19:04 Uhr
Stimme der Antwort von Rudolf.S vollkommen zu. Wesentlich ist doch die eigene Zufriedenheit mit der Leistung des Anbieters.
Kommentar von egon k. 11.06.2010 um 19:16 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von oligo (oligo.) 11.06.2010 um 22:05 Uhr
Guter und hilfreicher Bericht. Hilfreich weil zukünftige Kunden sich an den Ratschlägen orientieren können. Dann gäbe es auch im Nachhinein auch nicht mehr so viele Beschwerden. Ein 1+ Bericht. Danke.
Kommentar von Norbi 11.06.2010 um 22:37 Uhr
Sehr guter Bericht! Standort bedingt ist ein gutes Stichwort! Ich z.b hatte bei der T-Com nur eine 3.000 Leitung mehr ging nicht und nun bei 1&1 eine Stabile 14.000! bin sehr zufrieden mit 1&1!
Kommentar von Terra 12.06.2010 um 01:18 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Terra 12.06.2010 um 01:19 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Terra 12.06.2010 um 01:21 Uhr
Ansonsten bedanke ich mich sehr herzlich für die zustimmenden Kommentare. Wie wir alle wissen, gibt es eine überwiegende Mehrzahl zufriedener Kunden. Zumindest mehr als 2.5 Mio.
Kommentar von Max39 12.06.2010 um 11:21 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Foxi (Foxi) 12.06.2010 um 13:03 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von karotte 12.06.2010 um 15:17 Uhr
Ich bin schon sehr lange 1&1 Kunde. Seit ca. 1 Jahr habe ich den Komplettanschluß. Ich bin 100%ig zufrieden. Ich würde jederzeit wieder 1&1 als Anbieter wählen.
Kommentar von jenfelder HH 13.06.2010 um 15:49 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken