Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 12:04 Uhr

Mogelpackung

Ich habe einen 1000er Anschluss bei der T-com und als Provider Congster. Mit dieser Kombination bin ich bisher immer sehr zufrieden gewesen. Nun bot sich mit dem 3DSL Angebot eine Möglichkeit, günstig auf eine schnellere Geschwindigkeit umzusteigen. Bei mir ist max. DSL 2000 möglich. Also Vertrag bei 1&1 gemacht, Congster gekündigt. Nachdem ich zufällig bei einem Nachbarn, 1&1 3DSL Kunde, einen Geschwindigkeitstest machen konnte (ca. 750)wurde ich munter und fragte nach wie das bei mir aussehen würde. Nach vielem Hin und Her, Telefonkosten, Warteschleifen wurde mir mitgeteilt, man könne nur eine Geschwindigkeit von 375 anbieten! Ich stornierte daraufhin sofort den Auftrag und dies wurde dann auch per mail bestätigt. Ich staunte dann nicht schlecht als einige Tage später ein Schreiben mit einem kurzfristigen Umstellungstermin von T-com zu 1&1 ins Haus flatterte. Ich will es kurz machen: Ich konnte nur noch durch Kontaktaufnahme mit der T-Com verhindern das mein Anschluss abgeschaltet wurde. Von 1&1 habe ich, trotz div.Mails von mir, in dieser Sache nichts mehr gehört.
Übrigens: die Reaktivierung meines Accouts bei Congster wurde innerhalb von 2 Stunden rückbestätigt!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken