Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:34 Uhr

Nach 2 Jahren noch zufrieden

Vor über zwei Jahren hab ich mir 1&1 DSL1k bestellt, weil einfach die Preise super waren im Vergleich zu der Telekom. Das Paket enthielt noch 50 EMailadressen und sonstigen Schnickschnack, also schonmal ein Plus.
Vor einem Jahr bin ich auf DSL6k gewechselt und da ga es das erste Problem. Der Provider hatte mich nämlich nicht gewarnt, dass meine FritzBox die Umstellung nicht schaffen würde und eine Firmware-Aktualisierung bräuchte. Zum Glück habe ich viele Bekannte, bei denen ich diese dann runterladen und installieren konnte.
Bei der Umstellung auf 3DSL(16k) gab es zunächst keine Probleme. Ich hatte eine Geschwindigkeit von ca 12-14k und einen 22er Ping. Allerdings ging mein Telefon nach einer Zeit nicht mehr. Schuld war aber die Telekom, trotzdem war ich eine Woche nicht erreichbar.
Ich bin ich sehr zufriedener Kunde. Man kann anrufen oder eine Email schreiben und alle Fragen werden beantwortet, außerdem ist genug Hilfe auch im Internet da.
Die Preise und sonstige Beigaben runden das Angebot noch perfekt ab.
Momentan bezahle ich 30 Euro für DSL16k inkl D-Telefonie-Flatrate. Ich erinnere mich noch, dass vor ein paar Jahren DSL3k Flatrate über 60 Euro gekostet hat.

Mit der Leitung hatte ich nie Probleme, aber das ist wiederum ein Verdienst der Telekom, denn 1&1 verlegt keine Leitungen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken