Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 16:28 Uhr

nach 7-wöchiger Wartezeit immer noch keinen Anschlußtermin erhalten!

Am 14. September hatte ich 1&1 den Auftrag für einen Komplettanschluß 16.000 erteilt, mit dem Wunschdatum 20. Oktober. Immerhin noch 5 Wochen Zeit. Lt. MA sollte das kein Problem darstellen. Am 23. Oktober (5 Wochen später!) konnte man mir immer noch keinen Anschlußtermin nennen. Bei einem Anruf auf der teuren Hotline habe ich darauf hingewiesen das ich ab morgen keinen Festnetz- & Internetanschluß mehr haben werde, da 1&1 nicht in der Lage ist meinen Anschluß freizuschalten, und bekam die lapidare Antwort: Dann richten sie sich schon mal darauf ein keinen Telefonanschluß mehr zu haben! Nach vielen weiteren teuren Telefonaten, die ich dann von einer öffentlichen Telefonzelle führen musste, habe ich dann am 03. November eine Nachfrist von 14 Tagen gesetzt und ansonsten mit Rücktritt vom Vertrag gedroht. Über die Antwort von 1&1 konnte ich nur lachen. Sie haben meiner Nachfrist widersprochen, was überhaupt nicht möglich ist!! Am 17. November habe ich dann fristlos gekündigt und bekam zur Antwort ich könnte nicht vom Vertrag zurücktreten da die 14tägige Widerspruchsfrist bereits abgelaufen sei. Was hat das denn damit zu tun?? Jedenfalls bin ich froh aus dem Vertrag raus zu sein, denn wenn ich hier die ganzen Negativberichte lese, hätte es wesentlich schlimmer kommen können als 2 Monate kein Festnetz- & Internetanschluß zu haben. Bin nun bei Arcor gelandet und absolut zufrieden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken