Anzeige

von , über "Flat 1.024" von 1&1 , am um 22:52 Uhr

naja

ich kann hier nur sagen, warum ich - nach immerhin 3 jahren 1&1 ende 2005 gewechselt bin. vielleicht hat sich 1&1 ja verbessert, also bitte berücksichtigen, es geht um erfahrunegn von früher:
ich hatte einen 100-stunden vertrag für 15 euro im monat (+ telekom dsl-anschlussgebühren von ca. 16 euro), was damals günstig war.
der zugang fiel immer mal wieder aus (ca. 1 mal im monat) dann war internet nur mit isdn möglich.
nach einer weile war es dann nicht mehr günstig, 1&1 hat überall mit wesentlich besseren deals geworben - aber nicht für die langjährigen kunden. ein wechsel in einen anderen tarif war nicht möglich bzw. wurde total erschwert. die homepage unübersichtlich, das stichwort kündigung tauchte bei der suche nicht auf. zudem raunte man im netz, wer kündigt, steht bei 1&1 dann erst einaml ganz ohne internetz da. also hotline, die kostete unverschämte minutenpreise und die leute waren zwar freundlich aber nicht besonders kompetent.
ich war dann froh, zu congster wechseln zu können, wo es null stress war (flatrate für 5 euro, statt 100 stunden für 15) und nie ausfälle gab.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken