Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 13:48 Uhr

Nicht noch einmal

Hotline ist die absolute Katastrophe, wenn man es nach längerer Zeit mal schafft, einen MENSCHEN ans Telefon zu bekommen, dann ist dieser meist ohne Kompetenz. Hotline kostet Geld, es werden die gleichen Fragen gestellt welche man dem Telefoncomputer bereits lange beantwortet hat, nach einiger Zeit in der Warteschleife wird die Verbindung gekappt. Hatte ca. 6 Wochen kompletten Ausfall von DSL, 1&1 war nicht in der Lage die Verbindung wieder herzustellen, wollte aufgrund Vertragsbruches seitens 1&1 (Leistungsversprechen 97% auf Jahresmittel = 12 Tage Ausfall akzeptabel) kündigen, Hotline hat geraten, am besten einen ANWALT zwecks Kündigung einzuschalten. Diesmal war die Hotline ehrlich und kompetent!!!
Mittlerweile geht meine Leitung wieder, allerdings wurde ich von DSL 3000 auf DSL 1000 herabgesetzt, während meinem Nachbarn jetzt mitgeteilt wurde, er könne auf DSL 16000 upgraden (Er ist bei der Telekom!)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 19.08.2007 um 16:39 Uhr
Besser bei T-com bleiben wird auch kostenlos eingerichtet T-DSL 16000 und kostenloser Hotline. Was will man mehr als eine vernünftige Leitung

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken