Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 12:59 Uhr

Nie wieder 1&1

Ich hatte bis zum 06.03.2010 für 2 Jahre 1&1.
In der ges. Zeit wurde die gebuchte Geschwindigkeit "16000" nie erreicht.
Regelmäßig kam es zu Störungen, die immer mit einem kurzen oder längeren Totalausfall von Internet und Telefon verbunden waren.
Nach meiner Kündigung und meinem Portierungsauftrag zur Telekom hatte ich seit dem 18.01.2010 bis zum Vertragsende (6 März) TÄGLICH Ausfälle und Störungen, ich war, wenn überhaupt nur für kurze Zeit telefonisch erreichbar.
1&1 wollte dafür zunächst meine Installation zu Hause verantwortlich machen, die allerdings zuvor einwandfrei funktionierte. Dann schob man es auf "Synchronisationsprobleme" und war nicht mehr bereit, für ""die paar Wochen wo Sie noch bei uns sind" den Anschluss wieder herzustellen.
Ich verzichte zukünftig lieber ganz aufs Telefon als noch einmal mit 1&1 einen Vertrag einzugehen... Finger weg!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
46 von 55 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 08.03.2010 um 16:34 Uhr
Aufs Telefon brauchst du ja nicht mehr verzichten, bei der T-Com gibts das ja quasi gratis dazu...
Kommentar von ibi48 (rk) 11.03.2010 um 16:35 Uhr
Auch das Sonderkündigungsrecht bei Umzug, was bei Freenet bestand wurde eingespart. Jetzt bekomme ich statt 10000 nur noch höchstens 2000.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken