Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 10:32 Uhr

Nie wieder 1&1, weil kein Service

Am 1. November so gegen mittag hatte ich keinen Internetzugang mehr, also rief ich die sogenannte Hotline dieser ehrenwerten Firma an und die versprachen mir sich darum zu kümmern.
So rief ich nun täglich bei 1&1 an bis zum 13. November.
Am 7. November lies ich ihnen ein Einschreiben mit Rückschein zukommen in dem ich eine Frist bis zum 13. November setzte, diese Frist liesen sie verstreichen, ganz zu Schweigen einer Antwort. Meine ausserordentliche Kündigung ignorierten sie ebenfalls unbeantwortet. Ich habe darauf meine Abbuchung zurück gebucht, bekam aber sofort eine Mail mit der Forderung sofort zu zahlen und die Mahngebühr von Euro 9,60 ebenfalls.
Anfang Dezember teilten mir sie mit wenn ich nicht zahle wird ein Rechtsanwalt/Inkassobüro eingeschaltet. Mein Einschreiben an die Geschäftsführung, wie könnte es sein, blieb unbeantwortet.
Mein Fazit: Dilletanten Unseriös und Kundenfeindlich
PS:Laut Vertrag habe ich DSL 6000, aber mein Router zeigt beim Eingang 3456/448 kBit/s an. Vielleicht ist das ja bei 1&1 DSL 6000.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken