Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:27 Uhr

Nie wieder 1und1

1. 1und1 verkaufte mir ungeprüft DSL 16000, dabei geht bei mir nur 2000. Kommentar von 1und1: Im Vertrag heißt es: bis zu 16000.
2. Seit drei Wochen geht mein Telefon nicht mehr, der Service taucht ab. Von der sehr teuren Hotline kommt nichts. Es heißt nur: das müssen wir an die Technik weitergeben. Auf mittlerweile ca. 20 Mails gibt es gerade 3 mal die Standardantwort: Box auf den Werkszustand zurücksetzen. Ich maile jedesmal, dass ich das längst probiert habe, Antwort jedesmal: Stellen sie die Box auf den Werkszustand zurück. Ich verkneife mir hier die Worte, die eigentlich angebracht wären. Ich kann nur jedem Kunden von 1und1 wünschen, dass er nie Probleme mit seinem Anschluss bekommt. Wenn die Leute von 1und1, mit denen ich gesprochen habe, die Experten waren, dann bin ein Oberexperte.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 28.08.2008 um 20:55 Uhr
Lass Dir mal von jemandem helfen, der die FritzBox lesen und interpretieren kann, Wenn Du keinen Komplettanschluß hast, könnte Dir im DSL Forum ein T-Com-Techniker Deine Leitung ansehen und helfen.
Kommentar von Foxi (Foxi) 28.08.2008 um 21:29 Uhr
zu 1. : 1und1 verkauft lediglich ein Tarif den der Kunde selbst wählt. Dummerweise verraten sie vorher nicht was überhaupt geht. Das muss man selber herrausfinden.
Kommentar von SabiundOli 29.08.2008 um 00:40 Uhr
Wenn das Telefon nicht funktioniert, Schriftlich 14 Tage Frist setzen. wenn es dann nicht geht kannst Du kündigen.
Kommentar von Ich bin drin 29.08.2008 um 10:51 Uhr
14 Tage Frist setzen ist viel zu hoch angesetzt ein Telefon muss immer laufen entweder sofort und es geht nicht sofort kündigen ohne wenn und aber
Kommentar von GMen 02.09.2008 um 00:20 Uhr
welches Modell von Box? und welche firmware? beim Rücksetzen gehn alle Einstellungen verloren. Ach ja man sollte seine FritzBoxeinstellungen sichern, gut ist wer noch Diskette hat...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken