Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 21:17 Uhr

nie wieder 1und1

Schaltung der Leitung beim Umzug: 2 Monate
hab wieder seit 3 Wochen wieder eine Leitungsstörung 1500 statt 6000 und Telefngesprächsabbrüche; toll... die bekommen es nicht hin... schicken nur tausch fritzbox, wobei der t-com techniker, der da war, eindeutig gesagt hat es leigt an der leitung...ich denke die sind einfach unfähig...von wegen 1 Mio. zufriedene Kunden... warscheinlich 10 Mio. unzufriedene.......
Anrufe auf die teure Hotline bei Komplettausfall müssen vom Handy batätigt werden und das ist ziemlich oft... sonst reagieren die gar nicht von selbst auf störungen, und dann erst auch nach dem 2ten anruf...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
40 von 112 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 05.10.2009 um 22:45 Uhr
Versuchs mal per E-Mail übers Controlcenter. Das kostet keinen Cent. Wer einen Komplettanschluß nimmt muss sich nicht wundern das bei I-Net Ausfall auch das Telefon tot ist (VOIP)
Kommentar von Ruebezahl582 06.10.2009 um 08:17 Uhr
Bei Störung geht man beim Nachbarn ins Inet und sendet kostenlose Mail an ControlCenter. Warum sich Kosten machen, wenn es kostenlos geht ?!
Kommentar von asdfgh 06.10.2009 um 16:24 Uhr
klar, nur dass die Reaktion auf Mails ins Control-Center nicht gerade schnell ist ...und ich zahl ja schliesslich dafür dass ich surfen angerufen werden kann.
Kommentar von verzweifelt 06.10.2009 um 21:38 Uhr
Bin seit kurzem weg. Mir hat geholfen: alles protokollieren, Frist setzen, Diskussion, dann Rechtsanwalt. Hab' jetzt bei T-Com nur noch 3.000, aber eine gesonderte Telefonleitung. Viel Glück!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken