Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 11:14 Uhr

nix ging

Nie wieder 1&1. Weder Telefon noch Internet funktionierten. Und zwar GAR NICHT. Nach einem 1/2 Jahr akzeptierte man dann endlich meine Kündigung, 3 Tage vor dem Gerichtstermin. Man wußte wohl, dass man die Klage nicht gewinnen kann. Kunden kann man so aber auch nicht gewinnen. Mich hat das 1/2 Jahr komplettverlust von Tel. und DSL als Selbstständiger reichlich gekostet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
51 von 113 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von justin (justn) 10.03.2012 um 21:27 Uhr
Foxi würde sagen. selbst schuld ..auf 1&1 kann man sich nicht verlassen..Such dir einen Businesanbieter
Kommentar von markus 74 13.03.2012 um 13:37 Uhr
Ja leider fersten Foxi;Jason und Planlos die Masche von 1&1 nicht es ist leider so nur Mit einem Anwalt kommt man schnell raus und die meisten trauen sich nicht und das nutzt 1&1 stark aus.
Kommentar von Foxi (Foxi) 14.03.2012 um 01:21 Uhr
Na bloss gut das du die Masche verstehst. Für jemanden der permanent Handel treibt (20 % auf creative memories - Samsung Fernseher für Papa etc) scheinst du die wichtigsten Gesetze nicht zu kennen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken