Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:55 Uhr

Note: Mangelhaft

hallo,
bin seit Sommer 2010 Kunde bei 1&1. Die ersten 2 - 3 Monate lief alles bestens, konnte HD videos ohne stocken schauen habe fasst mit 16 Mbit downloaden können. Aber dann ging alles Berg ab, dann bekam ich nur noch um die 10 Mbit mehr war nicht drin und das sank auch kontinuierlich bis auf 3 Mbit, bis dahin war es mir egal aber als dann auch noch die ganzen internetabrüche dazu kamen platze mir der Kragen. Ich rief vor zwei Wochen dort an und beschwerte mich über die ganzen Internetabbrüche die ich gut gefühlt 50 mal am Tag hatte. Am Telefon meinte der Kundenbetreuer das sich die Techniker darum kümmern werden. Zwei Tage später bekam ich eine SMS das Alles wieder in ordnung sei. Ich habe alles gecheckt war auch i.o. DSL-Speed um die 14 mbit und keine abbrüche mehr das ging dann eine Woche so und dann ging wieder alls von vorne los. Ich habe dort Gestern nochmals angerufen und jetzt meinte diesmal eine Kundebetreuerin das nochmal ein Techniker alles checken werde und seitdem warte ich auf eine SMS...

könnte ich vllt Kündigen falls mein Internet wieder häufiger abstürtzt? Und wenn ja muss ich die Abbrüche protokollieren
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 03.03.2011 um 22:34 Uhr
Nee, Kündigen wirst du in dem Falle nicht können. Du musst ja eine Frist setzen zur Fehlerbehebung (14 Tage). Nur wenn sich da nix tut kannst du kündigen. Aber hier wird ja scheinbar was gemacht.
Kommentar von JimTim 03.03.2011 um 22:58 Uhr
wirst so einfach nicht rauskommen - werden ja keine 100% Verfügbarkeit versprochen und beheben tun sie den Fehler ja auch - wenn auch nicht endgültig
Kommentar von Jason (Jason) 04.03.2011 um 10:43 Uhr
Tipp: Sync-Verhalten der Fritzbox verbessern, Siehe http://www.router-faq.de/index.php?id=fb&fb=dslinfo_3#l2
Kommentar von mars 04.03.2011 um 19:00 Uhr
Schon mal ein Firmwareupdate der Fritzbox gemacht?
Kommentar von tickick 13.08.2011 um 18:50 Uhr
jap habe ich

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken