Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 10:55 Uhr

nur ärger mit 1und 1

Ich weiss nicht warum 1und1 nicht verboten wird habe von Anfang an nur probleme als erstes war der Techniker Termin habe mir für diesen Termin extra einen Tag Urlaub genommen und was passierte 3Minuten vor den Zeitablauf(von 8Uhr bis 14Uhr )bekamm ich ne sms das der Techniker nicht kommt ich sollte mich an der teuren Hotline wenden wegen eines neuen Termin. Der zeite Termin klappte dann der Techniker war ca 1 Minute weg schon ging gar nichts mehr .nach ca 10 Anrufen ( 6Tage)ging es endlich am anfang hatte ich 15000kBits jetzt bin ich auf 4000 abgefallen telefonieren ist glücksache muss jeden moment damit rechnen das das Gespräch unterbrochen wird. Der störungsdienst scheint schon im Urlaub zu sein angeblich wollten die mich zurückrufen.Bin jetzt seit 2Monaten bei 1und 1 davon ging mein Anschluss 1woche ohne Probleme klasse leistung.
Ich werde jtzt einen Anwalt einschalten.und zu unitymedia wechseln.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 27.10.2008 um 11:51 Uhr
Warum zu der Firma?
Kommentar von ronni (ronni aus berlin) 27.10.2008 um 23:42 Uhr
1&1 verspricht nichts - und das halten sie
Kommentar von Heinz Bledau 28.10.2008 um 07:48 Uhr
weil 1und 1 den port nicht freiwillig raussnimmt deswegen der wechsel zu unitymedia (kabelfernsehen) dort habe ich dann die möglichkeit dsl zu erhalten
Kommentar von Heinz Bledau 28.10.2008 um 07:54 Uhr
Gestern und heute habe ich wieder den Störungsdienst angerufen Gestern hiess die werte sind nicht ok heute sind die selben werte ok was stimmt denn jetzt
Kommentar von Heinz Bledau 29.10.2008 um 05:36 Uhr
Haben vomTelekom Techniker eine Eidesstadtliche Versicherung das bei mir 16000Dsl verfügbar ist und nicht was 1und 1 sagt das es nicht geht werden am montag klage einreichen zwecks kündigung

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken