Anzeige

von , am um 14:50 Uhr

Probleme über Probleme

Man kann schon den Verstand verlieren bei den immer wieder und immer zahlreicher auftretenden Verbindungsabbrüchen, ebenso bei den ununterbrochen auftretenden Schwankungen der Internet-Geschwindigkeit. Und leider trifft man beim Support nur auf taube Ohren, wie man es sonst nur von der Telekom gewohnt ist, auch werden immer wieder Fehler im Anbietersystem dem User zugeschoben, was kaum zum guten Ton gehören dürfte. Ebenso scheinen fehlerhafte Firmwares für Router, wie sie bei mir in mehrmonatigen Störungen im Netzwerk und in der Verbindung sich zeigten (bis hin zum Totalausfall des Routers) und eine nicht kompetente Bearbeitung / Behandlung derartiger Problemfälle auch nach Berichten aus meinem Bekanntenkreis und eigenen Erfahrungen zum Regelfall zu gehören. Ich habe nach kaum mehr erträglichen Problemen und einem ignoranten Support durch den Anbieter nun die Konsequenzen gezogen und werde Ende Januar den Anbieter (eher aus purer Verzweiflung, denn es gefiel mir eigentlich bei 1&1) wechseln, hoffe, dass ich dort besser behandelt und Probleme dort kompetenter geregelt werden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 48 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Michael Mao Schulz 25.01.2011 um 14:54 Uhr
Ich vergass, zu erwähnen, dass in der Zeit, in der es wegen fehlerhafter Firmwares Probleme gab, auch die Telefonie nicht mehr richtig möglich war. Leider hat dies 1&1 ignoriert.
Kommentar von Jason (Jason) 25.01.2011 um 18:27 Uhr
Wenn man wenig Ahnung hat, dann schiebt man halt gerne alle Probleme dem Anbieter zu, So wandert man dann unzufrieden von Anbieter zu Anbieter, anstatt die eigene Installation zu überprüfen.
Kommentar von feldtelefon (feldtelefon) 25.01.2011 um 20:37 Uhr
@jason: http://www.heise.de/netze/netzwerk-tools/imonitor-internet-stoerungen/statistiken/?from_date=26.11.2010&to_date=25.01.2011&provider_id=&vorwahl=®ion_id=&stoerungsart_id=&zugangsart_id=
Kommentar von justin (justn) 25.01.2011 um 20:47 Uhr
@Jason. Kann nicht sein das bevor man zu 1&1 geht IT.Technik studieren muss. Ich habe 1&1 gekündigt und alle Probleme waren gelöst. Woran liegt das??

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken