Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 20:00 Uhr

Qualität von 1&1 wird stetig schlechter

Ich bin ein Kunde der ersten Stunde. Leider bemerke ich wie die Qualität des Gesamtproduktes 1&1 stetig abnimmt.
Besonders hervorheben möchte ich den mittlerweile sehr schlechten Support. Ich unterstelle, daß das Unternehmen zu schnell gewachsen ist und jetzt die Qualität nicht mehr halten kann. Das hat schon fast das Niveau der berühmten "Heuschrecken" erreicht. Neukunden um jeden Preis gewinnen und Bestandskunden während der Vertragslaufzeit werden vernachlässigt. Wenn dann das Vertragsende naht, und man die Kündigung einreicht, wird man wieder fast wie ein Neukunde umgarnt. Das ist die falsche Taktik. Meine Entscheidung ist gefallen. Ich werde jetzt jedes Mal zum Vertragsende Neukunde bei einem anderen Unternehmen. Ist dann auch mal als Kunde sehr lukrativ.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von justin (justn) 21.02.2009 um 20:43 Uhr
Wir wollen mal sehen wie lange1&1 sich das noch erlauben kann so weiterzumachen.
Kommentar von exaniliner (exaniliner) 22.02.2009 um 12:07 Uhr
s. ComputerBild 5/2009: DSL-Geschwindigkeitstest in Deutschland!
Kommentar von Foxi (Foxi) 22.02.2009 um 13:57 Uhr
Bestandskunden werden bei so gut wie allen Anbietern"vernachlässigt". Kunden die man durch die Mindestvertragslaufzeit hat braucht man ja auch erstmal zwei Jahre nicht umgarnen.
Kommentar von katamaran3060 (katamaran3060) 22.02.2009 um 20:43 Uhr
@foxi: Kannst du das beweisen,daß dies bei anderen Anbietern ebenfalls so läuft? Scheinst ja von 1&1 "gekauft" zu sein. Ich habe die gleichen schlechten Erfahrungen gemacht und nun gekündigt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken