Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 15:54 Uhr

Reine Abzocke mit AGB Absicherung

Bei mir wars so
Ich habe am 01.01.08 bestellt am 02.01 war die bestätigung da und mir wurde die widerrufsbelehrung geschickt.
15 Tage nachdem die widerrufsbelehrung gekommen ist wurde mir gesagt ich bekomm am 28 meine Inet freigeschaltet.
dem war auch so, also ich dann aber den Geschwindigkeitstest gemacht habe kam statt bei mir möglichen 7800Kbits nur 3400kbits raus, gleich angerufen und was kommt? Natürlich nur ne computerstimme, die einen nicht verstehen will egal wie deutlich man spricht.
dann sofort ne schriftliche stornierung geschrieben und was kommt als antwort? ich hätte 14 tage nachdem die wiederrufsbelehrung gekommen ist kündigen sollen, woher soll ich bitte wissen was ich für ne geschwindigkeit bekomme wenn ich es ncihtmal habe?
ich habe alle mögliche versucht, da ist keine chance zu kündigen bevor der vertag abgelaufen ist, die haben sich durch ihre agbs in absoulut allem gesichert, selbst wenn die schei+ bauen kann man nciht kündigen.
meiner meinung nach der größte dreck+l+den den ich kenne, Nie wieder mehr 1un1 ich hoffe ihr macht nicht den selben fehler, ich werde jedem dazu raten kein 1un1 zu nehmen sondern lieber gleihc zu telecom, kommt im nachhinein sowieso billiger.
und selbst wenn telecom 100euro teuerer wäre würde ich lieber zu telecom gehen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von CA 17.02.2008 um 21:47 Uhr
Setze zwei Fristen. Wenn 1und1 nichts macht, dann kündige außerordentlich und zahle einfach nichts mehr.
Kommentar von scooter (scooter) 17.02.2008 um 22:42 Uhr
wenn bei dir nicht mehr verfügbar ist, selber schuld. 2. was für ne polen firma ist telecom? ich kenn nur die deutsche telekom, 1&14ever:)
Kommentar von haudegen 17.02.2008 um 22:52 Uhr
Bei 1&1 wird der Kunde im Stich gelassen. Und beschwert man sich, ist der Kunde selber schuld oder man wird verspottet. So siehst aus!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken