Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 14:24 Uhr

Rücktritt als letzter Ausweg

gehöre zu den 3DSL neukunden von 1und1, die sich nur verarscht fühlen. Seit 11 Wochen (!) soll der dsl-anschluss freigeschaltet sein (meine bestellung war sogar schon ende september). ist er aber bis heute nicht. auf unzählige emails und wirklich stundenlanges rumhängen in der hotline-warteschlange kriege ich bis heute immer nur die mitteilung, es liege eine "leitungsstörung" vor, die bearbeitet werde, es dauere noch etwas (variante ist: "ein ticket wurde an die T-Com geschrieben, die Rückmeldung der T-Com steht noch aus. wir schreiben noch mal ein neues ticket"). wie gesagt, so geht es seit 11 wochen. nachdem mir 1&1 nach meiner androhung, dass ich wegen deren Nichterfüllung des Vertrags vom Vertrag zurücktreten werde, zugesagt hat, dass ihre hardwareabteilung mich anruft und dies nicht geschehen ist (stattdessen email: wir haben nochmal die leitungsstörung gemeldet. wir bitten noch um geduld.) bin ich heute per einschreiben vom Vertrag zurückgetreten. werde nun zug um zug den vertrag rückabwickeln, d.h. erst mein geld zurück (1&1 hat natürlich trotz meiner proteste schon 3 mal die grundgebühr abgebucht), dann gibts die hardware zurück.

für interessierte, die nach adresse und telefon-/faxnummer von 1&1 suchen, um mal ihr Anliegen wie bspw. einen Vertragsrücktritt direkt zu adressieren (Angaben finden sich interessanterweise nicht auf der 1&1-homepage, sondern nur auf der Seite der Muttergesellschaft United Internet AG):

1&1 Internet AG
Elgendorfer Strasse 57
56410 Montabaur
Tel: 02602/96-0
Fax: 02602/96-1416
Email: info@einsundeins.com
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 36 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken