Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 21:59 Uhr

Saftladen

Nicht nur, dass der erste Techniker es nicht geschaft hat, die Verbindung richtig zu schalten und ein zweiter zu uns rausgeschikt wurde, nein, die Intenetverbinung unterliegt schwankung.. obwohl schwankungen kann man es nicht nennen. Sie wird immer schlechter, bis sie irgendwann auf 840kb download geschwindigkeit steht und dann die verbindung ganz abricht, wnn man dann resetet, dann bekommt man die höchstleistung 6400kb... für ungefähr ne halbe stunde, dann geht das gnze spiel wieder von vorne los und nein, es liegt nicht am wlan, denn die frizbox selber zeigt mir diese Werte an.Als ich die Hotline anrief herrschte dort Ratlosigkeit und irgenwann wollte sie mir dann einen Techniker vorbeischicken, bld ist nur,dass der die selben Arbeitszeiten hat wie ich und desshalb nicht kommen konnte.
Der Vertrag ist jetzt aber eh wegen Umzug gekündingt, aber 1&1 wirds auf jedenfall nicht mehr. Das genialste sind noch die Aktionen mit denen sie einen zurückgewinnen wollen. Die haben tatsächlich 6Wochen lang jeden Werktag mindestens 3mal bei mir angerufen.Das hat mich Wahnsinnig gemacht, und als ich zurückrief und sagte, dass ich auf die Blacklist gesetzt werden mchte(also nicht mehr angerufen werden möchte) hieß es sie hätten mich nicht angerufen und der Typ am anderen Ende des hrers wurde richtig Pampig und legte dann auf. Und dann kamen die Rückgewinnungs Bonusflyer. Herrlich! Selten so gelacht, da wollten die mir als besonderen Bonus einen Vertrag andrehen der genauso viel kostet wie mein alter, aber mit 6.000kb leistung. Das hat mir den Rest gegeben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 20.08.2012 um 21:47 Uhr
Ohne die Leitungsdaten der Fritzbox ist für mich dieser Bericht ohne sachlichen Inhalt, Sorry. Solche Probleme passieren auf der letzten Meile. Was soll ein Anbieterwechsel bringen?
Kommentar von Foxi (Foxi) 21.08.2012 um 10:41 Uhr
Kündigung wegen Umzug? Das dürfte kaum klappen oder ist die Vertragszeit eh grad vorbei? Ansonsten ist ein Umzug kein Sonderkündigungsgrund!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken