Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 20:37 Uhr

schlechtester Service den ich erlebt habe

Alles fing gut an, Router usw kam sehr schnell und es wurde mir ein recht zeitiger Termin gegeben für die Freischaltung. Ich bin an besagtem Termin dann extra den ganzen Tag zuhause geblieben, es kam aber niemand und es hat sich niemand bei mir gemeldet, nach mehreren Emails, da ich nicht einsehe von meinem Handy aus die Hotline für ein heiden Geld anzurufen, wurde von Seiten 1&1 nicht reagiert, bzw mich auf später vertröstet. Bis einen Monat(!) später einfach ein Techniker kam ohne vorher einen Termin zu nennen, gut das ich zufällig zuhause war.
Weiter gings als schon rechnungen für den verlorenen Monat gestellt wurden, hab ich mich 2 mal per Email gemeldet, das erst ein Monat später mein Internetzugang freigeschaltet wurde, worauf es natürlich keine Antwort gab. Also habe ich mir das Geld einfach selber zurückbuchen lassen, worauf es natürlich eine Mahnung gab, die ich beantwortet habe... dann kam die zweite Mahnung ohne sich für meine Stellungnahme zu interessieren (mit unverschämten Mahn- und Bearbeitungsgebühren), ich schickte also ein Einschreiben mit Rückschein, das, richtig, nicht beantwortet wurde, bis ich dann endlich nach meiner antwort auf die dritte Mahnung eine Email bekam in der gesagt wurde das alles ok wäre...
Zudem muss man aufpassen, da man wohl automatisch mit dem Internetanschluss das Paket "Norton 360" mitbucht, das aber erst ein halbes jahr kostenfrei läuft und dann 5euro kostet.
Die Service Hotline ist echt eine Zumutung, ich hab mich ja schon bei T-Online und unitymedia dadrüber aufgeregt, aber diese Hotline ist echt die Höhe...
Ich werde den Vertrag definitiv zum nächst möglichen Termin kündigen, auch wenn ich dann mal wieder 1-2 Monate ohne Internet da stehe.
Geschwindigkeit sind übrigens auch hier obwohl ich sehr zentral wohne 16000 sondern ungefähr 10000, aber damit hab ich fast gerechnet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
43 von 88 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Franz Neumann 10.07.2009 um 10:20 Uhr
Dein Bericht ist sehr seltsam! Da teilweise widersprüchlich.1&1 bucht erst dann ab wenn sie in der Zentrale sehen daß Du Online warst. Hat nichts mit dem Schaltungstermin zu tun! Und warum Techniker?
Kommentar von avi 16.07.2009 um 21:24 Uhr
Bei mir wurde Geld auch gleich nach dem geplanten Schlatungstermin abgebucht, obwohl DSL erst mit 3 -wochigen Verspätung funktionierte. Nach Intervention per Email wurde aber alles erstattet.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken