Anzeige

Anzeige

von , über "Doppel-Flat VDSL 100.000" von 1&1 , am um 12:53 Uhr

Schlimmster Anbieter den es gibt

Tausende Abbrüche wegen ständigem, neuem IPv6 Präfixbezug. Techniker 4x hier gewese , alles in Ordnung, Router ausgetauscht. Zwischendurch werden mal für n paar Minuten 100.000kbits geliefert und dann wieder 1.000-6.000kbits. Täglicher Kontakt und hunderte Emails bringen keine Besserung. Es kamen ja 100.000 auch an. Aber irgendwie wird man da nur verarscht und abgezockt & kann froh sein, dass Internet bei dem Drecksladen überhaupt funktioniert. NIE WIEDER 1&1 !!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 08.02.2019 um 16:07 Uhr
Bei Ihrer Wortwahl liegt es nah, dass Ihr IQ nicht besonders hoch ist. Intelligente Menschen können Kritik auch sachlich formulieren und benötigen dazu keine Worte wie Drecksladen.
Kommentar von regie510 (Norbert A.) 09.02.2019 um 20:16 Uhr
1&1 ist ein Reseller, die haben keine eigene Technik, was die Fehlersuche oft verzögert. VDSL mit Vectoring läuft über die "letzte Meile" der Telekom.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken