Anzeige

von , über "Flat 2.048" von 1&1 , am um 22:47 Uhr

schwankungen in der leitung, spielen wird unmöglich

ich war über 5 jahre bei freenet und hatte nie probleme. seit der übernhame durch 1und1 habe ich beim online spielen probleme. das spiel laggt, schwankt extrem in der geschwindigkeit. eine zeitlang läuft alles stabil und aufmal geht nur noch zeitlupe, so als wäre noch jemand in der leitung. in bin echt abgenervt. mittlerweile habe ich drei mails geschrieben und bin gerde bei meinem dritten telefonanruf bzw warte ich seit 20min auf eine durchstellung.
ich fühle mich verlassen, verraten und verkauft und wenn niemand das problem annimmt und beseitigt, werde ich den laden verlassen, auch wenn das bedeutet, dass ich doppelt für i-net bezahlen muss.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von buggi 16.01.2010 um 08:35 Uhr
mir ging es auch so, einfach hartnäckig bleiben, ich bin raus und bin bei cablesurf, die sind einfach Top
Kommentar von JAN1988K (JAN1988K) 16.01.2010 um 10:19 Uhr
ALso du musst nicht doppelt bezahlen! Ich würde an deiner Stelle 1&1 eine Sonderkündigung schicken, hab ich auch gemacht und bin jetzt bei nem Kabelanbieter, besser für gleichen Preis.(Unitymedia)
Kommentar von Heiko Peisker 16.01.2010 um 13:08 Uhr
ihr meint, wenn ich kündige mit der begründung, dass ich unzufrieden bin mit der leistung, dann lassen die mich raus ? gibt es irgendwas zu beachten ber der kündigung ?
Kommentar von Foxi (Foxi) 16.01.2010 um 14:14 Uhr
Zu aller erst würde ich mal abklären obs wirklich an der Leitung liegt und nicht irgendein unerwünschtes Proggi da rumwerkelt. Sonst kanns peinlich werden mit der Kündigung.
Kommentar von nobe45 (nobe-45) 17.01.2010 um 13:58 Uhr
@felddddtelefffon. Denke kommentar überflüssig, auch Sie waren so nett und ehrlich Ihren iQ zu veröffentlichen. DANKE weiter so !

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken