Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 13:31 Uhr

Service

Der Service bei 1&1 lässt sehr zu wünschen übrig. Man hat schon vor Ort keinen Ansprechpartner, da wäre es doch kundenfreundlich, wenn es wenigstens eine kostlosen Hotlinenummer geben würde. Gibt es angeblich auch. Aber will man diese benutzen, wird man nach dem man seine Kundennummer angesagt hat auf eine kostenpflichtige Servicenummer verwiesen. So was ist eine Schweinerei und nicht kundenfreundlich. Ich überlege 1&1 zu verlassen und einen kundenfreundlicheren Anbieter zu suchen. Vielleicht sollte das Managerment bei 1&1 mal darüber nachdenken, so wie es jetzt ist kann man nicht zufrieden sein als Kunde.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 94 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 10.10.2009 um 21:34 Uhr
Völlig deiner Meinung Wattwurm. Wenns -wirklich- am Provider liegt sollte es die Gebühr zurückerstattet geben, ansonsten ist löhnen angesagt.
Kommentar von kritiker (Krittiker) 11.10.2009 um 23:38 Uhr
@wattwurm u. Foxi, kann und muß euch zustimmen. Auf die Automobilindustrie bezogen, was wäre das für ein Geschrei. Aber statt dessen nur ein bischen Säuseln ab und zu.
Kommentar von szyol (szyol) 17.10.2009 um 15:56 Uhr
Wenn du Netzstörungen meldest, kannst du eine Gutschrift für die Anrufe und den Ausfall beantragen und bekommst die auch. Wenns die eigene Hardware betrifft, dein Problem.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken