Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 15:13 Uhr

Service ist anders

Habe seit ca 3Jahren 1&1-DSL und mich nie beschwert, dass die versprochenen 6Mbit (zumindest bei meinen ca. 500 Messungen mittlerweile) nie mehr als zu etwa 50% erreicht wurden.
Dass ich allerdings mindestens 40min (4 mal innerhalb 2 Wochen)in der Warteschleife hänge, um dann solch kompetente Gesprächspartner zu bekommen, die mir ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen (OHNE eine Bemerkung, dass evtl. eine vorherige Sicherung ganz zweckdienlich wäre), lässt bei mir so ein Gefühl zurück, dass dieser Service grenzwertig suboptimal ist. DSL stürzt übrigens, ungeachtet der angeblichen Entstörungsmanöver seitens 1&1 weiterhin täglich mehrfach ab.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
33 von 44 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 15.08.2010 um 17:17 Uhr
Das Abstürzen ist bei grenzwertigen Leitungen normal. Solange noch nicht SRAM verfügbar ist, hilft nur, die Geschwindigkeit weiter zu reduzieren. Mit den neuen FB kann man das selbst vornehmen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken