Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 15:58 Uhr

Service? Was ist das?

Ich habe den Fehler begangen, meinen Telefonanschluss (bis 10.11.2008 DSL bei 1&1, Festnetz bei der Telekom) von 1&1
komplett übernehmen zu lassen; fünf Tage war ich weder telefonisch erreichbar noch konnte ich selbst telefonieren.
Dies ist für einen "Selbständigen" eine Katastrophe!
Nach endlosen Telefonaten mit der sogenannten "Hotline", die, wenn überhaupt erreichbar vor Inkompetenz nur so strotzt, kann ich wenigstens telefonieren. Faxen geht immer noch nicht, da 1&1 keine Festnetzanschluß beinhaltet! Ein "Hotliner" bei 1&1 hat mir geraten, eine neues Faxgerät zu kaufen!?
Die Gebühren für die Hotline betrugen in einem Monat fast 50 Euro, die Hälfte der gesamten Rechnung, ohne dass man eine Lösung hätte anbieten können.
Der letzte Witz war ein Anruf!!! von 1&1 am 15.12.2008, da teilte so ein Hotliner mir mit, ich müsse nur den NTBA abklemmen und stattdessen da Y-Kabel mit einem TAE-Adapter in den Splitter stecken.....?!?!
Logisch,hierdurch war der Anschluss dann wieder gestört.
Fazit: Nie wieder
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken