Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:46 Uhr

Servicewüste 1&1: schlechter Service, ungenügende Leistung, miese Qualität

1&1 scheint mit Kunden völlig überfordert. Statt 16.000 nur 3.000 kB Übertragung. Bei Umzug 3 Wochen Offline. Die Hotline meinte "... da ist wohl etwas liegen geblieben. Das kann vorkommen ...". Häufige Leitungsabbrüche, aber keine Reaktion von 1&1. Defekte Hardware wird nur sehr schleppend ausgetauscht. Hotlinemitarbeiter sind völlig unzureichend ausgebildet und verfügen über wenig Kundenerfahrung. Zitat "Ich sitze hier und mache meinen Job, ob der Kunde zufrieden ist interessiert mich nicht." Verträge werden natütrlich nicht vorzeitug aufgelöst. Von diesem Provider kann ich nur abraten!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von der-ogo (ogo) 11.11.2008 um 20:28 Uhr
Genauso kenne ich den 1und1 Support, wenn man mal nach 45 Minuten Warteschleife endlich jemanden am Hörer hat.
Kommentar von justin (justn) 11.11.2008 um 20:39 Uhr
Das kommt mir alles bekannt vor.Was ich 1&1 besonders ankreide das ein Downgrade nicht möglich ist wenn nicht mehr machbar ist
Kommentar von nascher (salah hassanin) 11.11.2008 um 21:41 Uhr
ACHTUNG ! ich hatte das problem mit dem downloadspeed ! ES LIEGT AN WINDOWS UND NICHT AN 1&1 !!!!Windows "gewöhnt" sich an eine bestimmte Geschwindigkeit mit der man über 5 Monaten surft !Dahilft SP3!
Kommentar von easy (isi) 12.11.2008 um 11:28 Uhr
das kann man doch gar nich pauschalisieren, ausschlaggebend sind die werte der fritz box...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken