Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:43 Uhr

so verarscht 1und1 seine kunden

vertraglich zugesichert wurde eine übertragungsrate von 16000kbsec; mehrfach (ca 20 mal) wurde diese erheblich unterschritten (unter 6000 kbsec, bzw. 3000 kbsec); mehrere supportanfragen brachten außer saudummen erklärungen keine besserung; auf meine schriftliche fristlose kündigung wurde nicht reagiert; offensichtlich will man mich nicht aus dem vertrag entlassen und ich soll 24 monate lang jeden monat 30 euro abdrücken für eine leistung, die ich nicht erhalte.

was soll ich machen (widerruf der bankeinzugsermächtigung? rücküberweisung der monatsentgelte?)

der hintergrund des disasters ist vermutlich folgender:
- 1und1 hat von der telekom server gemietet, die bei bedarfsspitzen rechnermässig überlastet sind: eine auskunft von einem 1und1-angestellten: "mit diesen geschwindigkeitseinbußen müsse ich zurecht kommen; die verbindung sei ja nie komplett abgebrochen; mein vertrag gelte bis ende 2009"

der support selbst ist unter aller sau: endlose warteschleifen; völlig inkompetente und arrogante angestellte mit polnischem oder russischem sprachakzent.

auf den punkt gebracht: ich fühle mich von 1und1 verarscht und betrogen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 21.11.2007 um 19:44 Uhr
vertraglich zugesichert? Da hast du ja bestimmt etwas schriftliches in der Hand... Deutsche wollen bei der miesen Bezahlung in den Call-Centern eben nicht mehr arbeiten.
Kommentar von Doktor Oetker 22.11.2007 um 08:00 Uhr
Gleiches wirst du wahrscheinlich (!) bei jedem Anbieter erleben. Neue Dialekte sind uns auch schon bekannt und meist wenig hilfreich. Eben der Nachteil "günstiger" Anbieter.
Kommentar von lionman455 (hans martin kuhlmann) 22.11.2007 um 09:56 Uhr
nehmt folgenden fall an: ihr kauft eine schachtel pralinen; auf der verpackung steht: inhalt=24 stück; ihr macht die verpackung auf: drin sind 4; euere reaktion??: ein heisser dankesbrief a. d. prod.?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken