Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 09:07 Uhr

So werden Kunden verarscht

Ja, Ja, 16000 wir träumen weiter...
Man macht sich doch einwenig schlau. 16er Leitung war bei uns möglich. Also beantragen wir sowas mal, inkl. Telefon bei 1&1. Die Auftragsbestätigung kam. 16er Leitung, Tel und der ganze andere Rest... Und dann warten wir und warten und warten und warten... Es vergingen 7 (!) Wochen, bis endlich geschaltet wurde!!! Vorher natürlich zig nrufe mit zig tausend versprechen... Aber irgendwann stand dann doch endlich der Techniker der Telekom vor der Tür, um den Anschluss zu schalten, für 1&1. Und dann kam die Überraschung. 1&1 stellt mir nur eine 6000er zur Verfügung, zum Preis einer 16000er. Wie das sein kann? Die waren so frech und haben bei der Telekom nur eine 6000er beauftragt und mir aber eine 16000er in Rechnung gestellt. Also Flugs angerufen bei 1&1 und nachgefragt. Antwort: Sie haben eine 16000er erhalten, laut Unterlagen. Auf meinen Einwand hin, das ich das Telekomprotokoll in Kopie habe, das nur eine 6000er Leitung von 1&1 gebucht worden sei und eine 16er aber möglich wäre, sagt man mir doch (Zitat): "Sein se doch froh, das wir Ihnen überhaupt einen Anschluss gelegt haben"
Oh, Danke liebe Fa. 1&1, das ich gnädigerweise bei Euch einen Anschluss erhalten habe. Und was ist nun mit dem Preis? Natürlich muss der volle Preis bezahlt werden!!! Ich könnte mich ja irgendwann in ca. 2 Jahren auf DSL 6000 zurück stufen lassen. Wir fassen also zusammen: 16er beantragt und berechnet, 6er bekommen...
Toll demnächst werde ich warscheinlich beim Händler 4 Kilo Äpfel kaufen und mich freuen, das er so gnädig ist, mir diese zu verkaufen und mich noch mehr freuen, das ich nur 2 Kilo erhalte...

Mein Fazit? Finger weg, von dieser Firma!!! Würde man das im normalen Geschäftsalltag machen, würde man dafür eine Anzeige wegen Betrug bekommen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
43 von 81 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von kritiker (Krittiker) 14.06.2009 um 10:22 Uhr
Wie sind denn die Daten deiner FritzBox? Wie und mit welchem Speedtest hast du deinen Speed ermittelt?
Kommentar von Ruebezahl58 14.06.2009 um 11:44 Uhr
Warum kommt bei Euch ein Techniker der DTAG ins Haus, wenn Ihr aug 1&1 umstellt ? Router dran, Daten eingeben, Fertig ! Oder man hat keine Ahnung !
Kommentar von Foxi (Foxi) 14.06.2009 um 17:32 Uhr
Telekomprotokoll in Kopie??? Das wäre mir neu das die DTag Unterlagen herrausgibt die nicht für den Kunden gedacht sind. Du hast sicher nur den Arbeitsauftrag für den Techniker in Kopie.
Kommentar von terraX (terraX) 15.06.2009 um 19:56 Uhr
Ob 16000 möglich sind, weiß man erst wenn der Anschluss steht. Das 16er PACKET ist sicherlich möglich. Die Speed ist nur ein Teil davon. Wenn T-Com nicht schneller ist, kann das schon 7 Wo. dauern
Kommentar von titus1960 (Tina Oldenburg) 16.06.2009 um 23:17 Uhr
Bei mir hats 3 Monate gedauert....bekommen hab ich NIX....Nie wieder 1-1 kann ich nur sagen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken