Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 12:39 Uhr

solider Anbieter mit durchdachtem System

Über 1&1 kann ich im Grunde nicht viel sagen, aber folgendes:

Bei meiner Doppelflat war standardmäßig eine Fritz!Box von AVM dabei, mit die besten Router was Funktionsumfang und Benutzerfreundlichkeit - nicht nur meiner Meinung nach!
Ganz klares Plus gegenüber z.B. der Telekom mit den haarsträubenden Speedports.
Seit 6 Jahren im Dauerbetrieb ohne auch nur einen einzigen Fehler.

Als sehr gut empfinde ich den Umfang meines Paketes.
100 E-Mail-Postfächer mit je 10GB Postfachgröße sind herrlich. Eine unbegrenzte Anzahl an Weiterleitungen eröffnen die Möglichkeit einer durchstrukturierten Adresshierarchie für alle Lebensbereiche.
Das Anlegen neuer Postfächer und Weiterleitungen dauert Sekunden und damit meine ich bis diese verfügbar sind.
Eine Inklusiv-Domain ist sicherlich nett, wenngleich der Server dafür arg beschränkt ist. So fehlen PHP und MySQL bei 250MB Webspace - auch im Jahre 2006 wäre das nicht zuviel verlangt gewesen.

Rechnungen kommen per E-Mail als PDF mit Einzelverbindungen. Ausdrucken, abheften, Kundenservice!
Immer wieder abrufbar im Kundencenter.

Der Webmailer ist aufgeräumt und schnell, es kommt zu keinen unschönen Kodierungsproblemen. Dafür werden ab und an "Fehler" gemeldet, die keine sind und die auch niemanden interessieren.

DSL ist bisher zweimal ausgefallen.
Das war nicht die Schuld von 1&1 sondern lag an der Umstellung von Telekom auf 1&1 und wurde auch durch die Telekom verursacht. Deren Kundenservice half jedoch zur schnellen Problemlösung.

Die Geschwindigkeit beträgt stets etwa 14000kbit/s seitens der Fritz!Box bei bestellten 16000kbit/s. Damit bin ich durchaus zufrieden, wohne aber auch sehr günstig gelegen in der Nähe eines Verteilers.

Bei zwei Ausfällen in 6 Jahren ist die Verfügbarkeit als sehr hoch einzuordnen, etwa 0,1% Ausfallquote. (2/2190)

Den Kundenservice habe ich zweimal kontaktieren müssen.
Einmal bei dem oben genannten Problem bei dem man mir nicht helfen konnte, da der Fehler bei der Telekom lag.
Ein weiteres Mal als ich um eine neue Fritz!Box gebeten habe aufgrund meiner Kundentreue. Sollte ich laut der freundlichen Frau erhalten, kam bis heute leider nicht an.
Das gibt keine volle Punktzahl! Aber mein Kontakt zum Kundenservice ist nicht repräsentativ vermute ich.

Preislich anfangs sehr gut, mittlerweile nur noch mittelmäßig, es wird Zeit den Tarif zu wechseln...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Error 30.10.2012 um 18:26 Uhr
Super Bericht. Endlich, es wurde auch mal wieder Zeit. Weiter so!
Kommentar von WattenHierLos (WattenNuDatten) (User gesperrt) 30.10.2012 um 20:10 Uhr
Ein Segen,endlich mal wieder ein vernünftiges Deutsch ! Sehr guter Bericht, der mich allerdings nicht dazu bewegen würde,zu diesem Provider zu wechseln !!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken