Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 10:56 Uhr

Speedtest

Seit ca. 14 Tagen stelle ich fest, dass mein DSL sehr langsam ist.Vorher bin ich nachts oder früh beizeiten manchmal über 6000 gekommen.Habe bei der Fritzbox ein Firmware-Update (43.04.59>43.04.67) gemacht. Hat nichts gebracht. Das sind gerademal 11%. Bei 50% hätte ich nicht einmal moniert.Da mein Vertrag am 29.06.2010 ausläuft, werde ich wohl den Provider wechseln.Mit dem versprochenem Komplettanschluss hat es bisher auch nicht funktioniert.Für diesen Preis hat mein Nachbar bei "Vodafon" DSL 16000.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 11 Kommentare abgegeben

Kommentar von Ruebezahl582 13.02.2010 um 11:18 Uhr
Für diesen Preis hat Dein Nachbar reines DSL und keine Telefon- und Handyflatrate ins Festnetze - der Unterschied !!!
Kommentar von egon k. 13.02.2010 um 11:41 Uhr
dafür hätte er dann aber wahrscheinlich ein funktionierendes dsl. das preisleistungsverhältnis wird nicht nur vom funktionsumfang, sondern hauptsächlich von leistung bzw. eigentl. funktionalität besti
Kommentar von Franz Neumann 13.02.2010 um 12:35 Uhr
@egon k du bist also Hellseher? andere Anbieter haben deiner Meinung nach niemals Probleme?! Wie alt bist Du eigentlich? Noch nie einen anderen Anbieter gehabt?
Kommentar von Foxi (Foxi) 13.02.2010 um 12:52 Uhr
11% Verlust oder 11% von 100? Was wollen bloß alle mit dem Komplettanschluß? Ist das I-Net weg geht auch kein Telefon mehr. Aber Geiz ist ja geil....
Kommentar von JAN1988BGL (Jan Schatz) 13.02.2010 um 15:09 Uhr
Im Regelfall ist das mit den Hardwareproblemen eine plumpe Ausrede! Ich habe das auch alles mitgemacht und es hat nichts geholfen! Abmahnen, Frist setzen, andernfalls Sonderkündigung,bzw. Wechsel
Kommentar von Jason (Jason) 13.02.2010 um 15:35 Uhr
Die Leitungsdaten, die man der FritzBox entnehmen kann, sollte man als erstes einmal ansehen. Schimpfen und von plumpen Ausreden zu sprechen bringt nichts.
Kommentar von Börsianer 14.02.2010 um 01:25 Uhr
...bist du wahnsinnig, wechsel nie komplett zu diesem Anbieter...denn dann geht das Licht bei dir ganz aus...Kabelanbieter kann ich die sehr empfehlen..
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 14.02.2010 um 22:20 Uhr
Ihr spricht alle davon,wenn das Internet nicht mehr geht,dann geht auch kein Telefon,bei mir nicht ich kann telefonieren über die Telefondose
Kommentar von feldtelefon (feldtelefon) 16.02.2010 um 00:15 Uhr
Wenn die tatsächliche Leistung drastisch hinter den vertraglich zugesicherten liegt, kann man wg. Nicht-Erfüllung des Vertrages kündigen. Vorher Frist z. Nachbesserung setzen.
Kommentar von kritiker (Krittiker) 17.02.2010 um 01:13 Uhr
@feldtrommler, was ist drastisch? Du schmeißt immer mit Halbwahrheiten um dich. Erzähl doch mal, was du meinst zu wissen, oder hör auf, hier die Leute zu verunsichern.
Kommentar von titus1960 (Tina Oldenburg) 25.02.2010 um 21:14 Uhr
(Erzähl doch mal, was du meinst zu wissen, oder hör auf, hier die Leute zu verunsichern.) das ist tatsächlich nicht richtig....die lassen einen überhaupt nicht aus dem Vertrag wenn man nicht droht!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken