Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 21:00 Uhr

Statt DSL 16000 nur noch ca. 500.

Anfangs hatte mein Zugang statt 16000 Kbps immerhin gute 10000-12000. Das wurde dann erniedrigt auf seltene Werte um 8000 und dann nur noch auf unter 1000, manchmal sogar unter 100 Kbps.
Betrugsabsichten kann man 1+1 erst dann unterstellen, wenn man deren Vorsätzlichkeit beweisen kann. Daran hapert es.
Ich denke aber, mit genügend vielen DSL-Speed-Tests-Nachweisen kann man doch wegen Nichteinhaltens des DSL-Vertrages fristlos kündigen. Es geht nicht eine Vertragslieferung zu versprechen und die dann nach und nach, peu a peu, versickern zu lassen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von ReneKuehn (ReneK) 02.03.2008 um 13:27 Uhr
es gibt weit bessere anbieter wie 1+1, ich wollte vor 1jahr zu 1+1,vertrag kam nie zustande,heute bin ich froh und bin bei alice, alles top

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken