Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:09 Uhr

Tarifumstellung

Hallo, mir wurde eines Tages von 1&1 am Telefon ein Tarifwechsel von "Deutschland-Flat" zur -Doppel-Flat 16000-"wärmstens" empfohlen, weil ich hier viel Geld sparen kann. Das Gespräch, von einer eindeutigen Überrumplungs-taktik geprägt, verfehlte nicht seine Wirkung; ich habe zugestimmt, um vielleicht auch erst einmal meine Ruhe zu haben. Als ich 2 Tage später widerrufen wollte, wurde mir mitgeteilt, daß ich bei einer Tarifumstellung kein Widerrufsrecht habe, sondern nur bei Neuverträgen. Alle Wiederholungen meines Widerrufes und Beschwerden blieben erfolglos. Die letzte Antwort war, daß 1&1 weitere diesbezügliche Schreiben von mir nicht mehr antwortet. Mit der Tarifumstellung beginnt meine Vertragslaufzeit leider wieder bei Null, d. h., ich bin für die nächsten 24 Monate an diesen, für meine Begriffe, unseriösen Provider gebunden. Die versprochene Geschwindigkeit "bis 16.000" hat sich jetzt lt. Speed-Test als 3.000- 5.000 herausgestellt und das könnte man doch schon als Betrug bezeichnen, oder nicht?- Hat jemand eine Tip, wie man aus einem solchen Vertrag vorzeitig raus kommen kann?-
Vielen Dank und Tschüss.


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von Locke 02.10.2008 um 18:32 Uhr
Selbverständlich habe ich auch um Kulanz gebeten; leider ohne Erfolg. Jetzt werde ich wohl- oder übel 24 Monate durchhalten müssen.
Kommentar von Foxi (Foxi) 02.10.2008 um 18:34 Uhr
Welche Geschwindigkeit war denn vor der Umstellung? Widerrufsrecht hat man nur bei Neuverträgen, nicht aber bei Tarifwechsel/Vertragsverlängerung.
Kommentar von Locke 02.10.2008 um 18:40 Uhr
Vor der Umstellung hatte ich die 1&1 Deutschland-Flat 1000
Kommentar von Nick 02.10.2008 um 20:17 Uhr
http://dsl.1und1.de/xml/order/AgbInternetZugang;__frame=_top&__lf=Einstieg&linkId=ct.agb.internetzugang&linkType=txt&linkOrigin=AgbUebersicht
Kommentar von Jason (Jason) 02.10.2008 um 21:05 Uhr
Bei Win XP kannst Du eventuell durch Optimierung Deiner Installation eine höhere Geschwindigkeit erreichen. Siehe DSL Forum http://forum.wieistmeineip.de/rat-tat/anleitungen-erklaerende-texte/
Kommentar von Nick 04.10.2008 um 15:47 Uhr
vorname.nachname@1und1.de
Kommentar von Master2 07.10.2008 um 08:33 Uhr
@Frankie: Das haben sie mir gegenüber in einer Mail sogar mal zugegeben. War wohl ein Versehen des Mitarbeiters :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken