Anzeige

Anzeige

von , über "DSL Basic / DSL 16" von 1&1 , am um 14:59 Uhr

Tarifwechsel 1&1

Der Tarifwechsel innerhalb von 1&1 hat nur einen finanziellen Vorteil
für die kommenden 12 Monate gebracht. Ansonsten ist die Surfgeschwindigkeit weiterhin nur eine Katastrophe.
Hier ist die Bundesregierung in der Pflicht gegenüber der Telekom härter aufzutreten. Ich glaube nicht das jeder deutsche Haushalt bie Ende 2019 über einen superschnellen DSL-Anschluss verfügt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 27.05.2017 um 17:08 Uhr
Was Sie glauben ist hier völlig uninteressant. Hier geht es ausschließlich um Fakten und Erfahrungen mit dem Provider und da haben Sie nicht viel dargeboten. Sie haben versagt!
Kommentar von Foxi (Foxi) 28.05.2017 um 11:35 Uhr
Warum eigentlich immer nur die Telekom? Ich würde es vielmehr begrüßen wenn sich alle ISP am Ausbau beteiligen würden.
Kommentar von rachesatans 29.05.2017 um 02:02 Uhr
@ satansrache, da Sie zu dem Thema absolut NICHTS sinnvolles sagen, sollten Sie nicht über Versagen schreiben, da sie ja so gut versagen!
Kommentar von 19.06.2017 um 14:33 Uhr
Sie bewerten die Geschwindigkeit mit einem Stern, obwohl sie selbst sagen, dass 1&1 die maximale verfügbare Geschwindigkeit liefert und die Politik höhere Geschwindigkeiten ermöglichen muss?
Kommentar von 19.06.2017 um 14:38 Uhr
Was den finanziellen Vorteil betrifft, so hätte ich dazu gerne Zahlen gesehen. Vor zwei Jahren kostet DSL 50.000 noch 35 bzw 40. Inzwischen sind es 17 bzw. 30.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken