Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:40 Uhr

Telefonanschluss ändern

Bei einem Neuanschluss in unserem Hause, hat ein Telekommitarbeiter, der im Auftrag von im Auftrag von 1&1 den Auftrag ausgeführt hat, die drei bestehenden Telefonanschlüsse gekappt und die vorhandene Leitung für den Neuanschluss gennommen.
1&1 war nicht in der Lage den Fehler zu beheben, weil alle Ferndiagnosen des unternehmeneigenen Servicecenter, mit Sitz auf Malorca, falsch waren und meiner Aussage, dass die Leitungen zu den vorhandenen Telefonen gekappt seien, kein Gehör geschenkt wurde
Erst ein extern bestellter Techniker hat die Telefone am 2. Weihnachtstag in einer dreistündigen Arbeit wieder richtig angeschlossen.
Eine Entschädigung für die Fehlerbeseitigung und die Kosten für die Handynutzung während der telefonfreien Zeit, wurde freundlich von 1&1 abgeleht.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 30.12.2012 um 00:20 Uhr
"unternehmeneigenen Servicecenter, mit Sitz auf Malorca" - selten so einen Schwachsinn gelesen....
Kommentar von volker Zimmermann 30.12.2012 um 18:23 Uhr
ob das Servicecenter auf Malorca den Sitz hat oder nicht ist unerheblich, auch wenn ein Mitarbeiter des Servicenters das mir gegenüber geäußert hat.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken