Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 17:55 Uhr

Trotz DSL6000 nie 6 Megabit Downloadrate erreicht!

Am 11.08.2008 wurde unser Anschluss von DSL2000 auf DSL6000 (1&1 Surf&Phone Komplett) umgestellt. Das erste Ärgernis betrifft die Telefoniefunktion, die bei uns aufgrund "nicht ausreichender Kapazitäten" noch nicht zur Verfügung gestellt werden kann. Nicht mal ein voraussichtliches Datum konnte uns genannt werden.

Darüber hinaus erreicht der DSL6000 Anschluss nur Downloadraten zwischen 2 und 3 Megabit. Komischerweise entspricht die Uploadrate der der DSL6000 Anschlüsse. Selbst mehrfache Telefonate mit der nun kostenpflichtigen Störungshotline haben außer leeren Versprechungen nichts gebracht.

Habe nun heute ein Fax mit einer Frist von 14 Tagen an 1&1 gesendet. Erfolgt die Nachbesserung nicht in der Zeit, werde ich die Zahlungen kürzen.

PS.: das Problem liegt nach Aussagen der 1&1 Mitarbeiter nicht an uns, sondern an der Technik des Providers.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 20.08.2008 um 20:47 Uhr
Wieviel liegen denn lt Fritzbox an? Ich vermute mal du hast nur ein 3000er Zugang.
Kommentar von Jason (Jason) 20.08.2008 um 21:09 Uhr
Vorsicht, das mag auch an Deinen PC-Einstellungen/Hausinstallation liegen. Schau Dich mal dort um bzw. melde Dich dort. Wir werden versuchen Dir zu helfen (Router auslesen, PC optimal einstellen usw.)
Kommentar von Ich bin drin 20.08.2008 um 21:36 Uhr
@jason Bei der Hausinstallation kommt ja nur der Provider dran,wenn da umgestellt wird bringt auch mehr Leistung

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken