Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 11:20 Uhr

unqualifiziertes Personal im Kundendienst

Trotz mehrere Telefongespräche mit dem Kundencenter und den Hinweiss darauf,das bei mir zu Hause nur eine 2000 Flat verfügbar ist muss ich für eine 6000 Flat bezahlen.Bei dem letzten Gespräch wurde mir nur mitgeteilt,das es halt nicht mehr zuändern wäre.Ich muss also für eine Dienstleistung zahlen die ich nicht nutzen kann.Ich kann nur sagen das dies mein entgültig letzter Vertrag mit 1&1 ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von justin (justn) 20.05.2012 um 12:38 Uhr
@ UnitedOffice..is klar wenns nicht klappt liegts an der T.kom. oder Kunde zu blöd.. Aber wenns klappt schmückt sich 1&1 gerne mit fremden Federn. Der Kunde muss sich immer an seine Vertr. Partner ha
Kommentar von Foxi (Foxi) 21.05.2012 um 20:02 Uhr
Du musst keine 6000er bezahlen. Lies dir deine AGB genau durch. Es gibt eine garantierte Geschwindigkeit von 50%. Wenn die nicht ankommt handle entsprechend dem BGB.
Kommentar von Jason (Jason) 23.05.2012 um 20:25 Uhr
AZ, wieviel neue Nicknames hast Du eigentlich inzwischen? M.E. ist UnitedOffensive = Speedy..

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken