Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 14:13 Uhr

Verbindungsprobleme

Ich habe seit 4 Tagen im Schnitt nur noch 6000 kbit/s anstadt der normalen 16000...Früher hatte ich ca.14-15000 was vollkommen in Ordnung war, doch seit einigen Tagen ist es mehr als schlecht, denn die bezahlten 16000 würde ich auch gerne voll und jeden Tag nutzen können. Bisher habe ich fast nie Probleme mit 1&1 gehabt, doch wie gesagt ist es im Moment nicht tragbar. Woran es liegt ist mir nicht klar, nur eins weiß ich, mein Untermieter der Unitymedia hat, kann seine 20000 kbit/s empfangen, eigentlich komisch, da wir in einem 4000 Selen Ort leben, das an ein 24000 Mann- Dorf angekoppelt ist, aber nichts desto trotz sollte soetwas nicht vorkommen.
Ich bin zwar ein wenig aufgeregt, aber Alles in Allem ist 1&1 ein doch recht guter Anbieter. Ich werde mal abwarten, und schauen ob es sich die Tage ändert, falls nicht, werde ich mich an 1&1 wenden.


Gruß Fabian
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 23.09.2008 um 12:48 Uhr
Wenn die Probleme erst seit 4 Tagen bestehen versuche mal herrauszufinden woran es hapert. Schau auch mal in deine Fritzbox ob sich da an den leitungsdaten etwas geändert hat.
Kommentar von maikaefer64 (maikaefer) 23.09.2008 um 15:36 Uhr
@TomTom, bei Alice häufen sich aber auch die Negativ-Berichte. Mal sehen, was die Zukunft bringt....Ich habe übrigens immer noch keine Probleme mit 1&1 :-)
Kommentar von yoshy (Theus) 29.09.2008 um 22:04 Uhr
4 Tage Probleme sind etwas wenig,6.000kbits/s aber auch. Sich an 1&1 wenden.... damit fangen dann die Probleme an. Letztendlich hast Du die Kosten fürs Tel. an der Backe.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken