Anzeige

von , über "Flat 384" von 1&1 , am um 11:52 Uhr

Verkauft wird auch was technisch gar nicht möglich ist!

Obwohl meine Leitung nur einen Durchsatz von maximal 384KB hat, hat man in mehreren "Beratungs-"Telefonaten von Seiten 1:1 steif und fest behauptet, dass mit meinem Anschluss auch Internet-Telefonie (Festnetz-Flatrate) funktioniert.

Natürlich klappt das NICHT! Es kann auch gar nicht klappen!
Das grenzt klar an Betrug!

Wenn ich im Internet war und das Telefon klingelte, war die Leitung sofort "offline". Oft kamen Telefonate an, die sofort bei Annahme unterbrochen wurden uvm.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 46 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 22.09.2009 um 21:25 Uhr
warum hast du ausgerechnet zu 1&1 gewechselt wenn du da nur nen 384er verfügbar hast. gibts kein regio anbieter ? Ein verfügbarkeitscheck auf der t-com seite wäre nich schlecht ^^
Kommentar von Knut Schaak 01.12.2009 um 14:28 Uhr
Ja - es war kein Powerseller. Das Beratungsgespräch bzw. diverse haben nach meiner Kündigung stattgefunden - quasi als Rückholversuche.....
Kommentar von Knut Schaak 01.12.2009 um 14:31 Uhr
meta name="ROBOTS" content="NOFOLLOW,NOINDEX">
Kommentar von Knut Schaak 01.12.2009 um 14:34 Uhr
@telekomiker: 1&1 war damals billiger (Surf & Flat oder so....) aber diese reinen Surf-Tarife gibt es ja nicht mehr :-(

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken